Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.12.2022, 03:45 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info VW-Belegschaft spendet 30.000 Euro an Paritätischen Wohlfahrtsverband

Info & News


VW-Belegschaft spendet 30.000 Euro an Paritätischen Wohlfahrtsverband

Mit 30.000 Euro unterstützt die Volkswagen-Belegschaft den Paritätischen Wohlfahrtsverband Wolfsburg. Die Spende ermöglicht dem Sozialzentrum die Anschaffung eines behindertengerechten VW Transporters.

Der neue Transporter wird bei den Mobilen Diensten des Sozialzentrums eingesetzt. Er kann zwei Rollstühle aufnehmen und hat einen eingebauten Hubmatik-Schwenklift. Diese Einrichtung erleichtert das Ein- und Ausladen der Rollstühle. Das Fahrzeug gewährleistet hilfebedürftigen Menschen ein unabhängigeres Leben. Sie können so lang wie möglich zu Hause wohnen und trotzdem an Veranstaltungen außerhalb der Wohnung teilnehmen.

Michael Riffel, Geschäftsführer des VW-Betriebsrates, und Jan Wurps vom VW-Personalwesen in Wolfsburg übergaben heute die Spende. Für den so genannten "Paritätischer Wolfsburg" nahmen die Geschäfts-führerin des Verbands, Christine Köhler-Riebau, die Einsatzleiterin der Mobilen Dienste, Brigitte Rossi, und die Einsatzleiterin von "Essen auf Rädern", Hannelore Klein, die Summe entgegen.

"Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist bekannt durch viele Betreuungs-angebote für behinderte Menschen. Dafür ist ein entsprechend ausgerüstetes Fahrzeug notwendig, dessen Anschaffung wir mit unserer Belegschaftsspende unterstützen", betonte Riffel. Wurps sagte: "Der Umbau des Transporters ermöglicht den hilfebedürftigen Menschen eine bessere Mobilität und Lebensqualität. Mit dieser Spende erleichtern wir den Alltag der Mitarbeiter und Behinderten."

Mit seinen 29 Mitgliedsorganisationen in Wolfsburg ist der "Paritätische" sowohl ein Beratungs- und Dienstleistungszentrum als auch ein Ort der Begegnung und Unterstützung für seine Mitglieder und sozial Engagierten. Die Einrichtung steht älteren, kranken und behinderten Mitbürgerinnen und Mitbürgern in ihrem Alltag zur Seite. Sie bietet zum Beispiel Essen auf Rädern, ambulante Pflege und Selbsthilfegruppen an.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

VW-Belegschaft spendet 35.000 Euro an Lebenshilfe Wolfsburg
VW-Belegschaft Salzgitter spendet 15.000 Euro
VW-Belegschaft Braunschweig spendet 5.230 Euro an Kinderschutzbund
Volkswagen-Belegschaft spendet 25.000 Euro an Hospizverein
VW-Belegschaft spendet 10.000 Euro an Selbsthilfewerk Wolfsburg

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info