Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
08.02.2023, 14:18 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Volkswagen knackt als erster die 3 Mio.-Marke in China

Wirtschaft & Handel


Volkswagen knackt als erster die 3 Mio.-Marke in China

Volkswagen Elektrofahrzeuge auf der Auto Shanghai 2017
Volkswagen erreicht 2017 als erste Marke in China den Meilenstein von 3 Mio. Autos innerhalb eines Jahres. Besonders gefragt: Tiguan, Touareg, Teramont.
Volkswagen Elektrofahrzeuge auf der Auto Shanghai 2017

Die Marke Volkswagen ist seit heute der weltweit erste Automobilhersteller, der während eines Jahres drei Millionen Fahrzeuge an Kunden in nur einem nationalen Markt ausgeliefert hat. Die Entwicklung in China schreitet rasant voran. Der aktuelle Auslieferungsrekord bestätigt das.

Allein in China wurden in diesem Jahr drei Millionen Fahrzeuge an Kunden übergeben – das ist bisher einmalig. "Wir fühlen uns geehrt, dass bereits jetzt drei Millionen Kunden in China uns mit dem Kauf eines Volkswagen ihr Vertrauen entgegengebracht haben", sagte Stephan Wöllenstein, CEO der Marke Volkwagen in China.

Besonders gefragt sind im Reich der Mitte nach wie vor Limousinen und SUV-Modelle wie Tiguan, Touareg und Teramont. 2018 wird Volkswagen sein SUV-Angebot weiter ausbauen. Auch für das anstehende Zeitalter des Elektroautos will der Wolfsburger Autobauer in China eine überzeugende Produktpalette an den Start bringen. "Die Kunden vor Ort können sich auf qualitativ hochwertige und emotionale E-Fahrzeuge in attraktivem Design freuen", so Wöllenstein.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volkswagen steigert Auslieferungen von E-Autos um 73%
Volkswagen Konzern verdoppelt E-Autos im 1. Halbjahr
Volkswagen Konzern und Daimler: Lithiumpartner in Chile
Volkswagen AG legt IG Metall Tarifangebot vor
Volkswagen Konzern ist trotz Corona in der Gewinnzone

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft