Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.01.2023, 03:47 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Motorrad SuperBike Brasil in Interlagos: Podium für BMW Motorrad

Motorsport


SuperBike Brasil in Interlagos: Podium für BMW Motorrad

Superbike Series Brasil, Interlagos: Alex Barros (Team BMW Motorrad Alex Barros Racing), BMW S1000RR
BMW Motorrad Race Trophy: Die aktuelle Saison in der SuperBike Brasil hat mit einem Podiumserfolg für die BMW Motorrad Motorsport Familie begonnen.
Superbike Series Brasil, Interlagos: Alex Barros (Team BMW Motorrad Alex Barros Racing), BMW S1000RR

Die BMW Motorrad Race Trophy ist in vollem Gange. Insgesamt 26 Meisterschaftsklassen in 21 Rennserien rund um den Globus werden in dieser Saison gewertet. Und Woche für Woche kämpfen die BMW Fahrer und Teams in diesen Championaten um Siege, Titel und Race Trophy Punkte. 

SuperBike Brasil: Podium beim Saisonauftakt in Interlagos

Die aktuelle Saison in der SuperBike Brasil (BR SBK) hat mit einem Podiumserfolg für die BMW Motorrad Motorsport Familie begonnen. Im ersten Rennen des Jahres in Interlagos (BRA) fuhr Alex Barros (BRA) mit seiner BMW S 1000 RR des Teams Alex Barros Racing als Zweiter auf das Treppchen. Der brasilianische Routinier lieferte sich mit Anthony West (AUS) ein packendes Duell um den Sieg und hatte im Ziel nur den MINImalen Rückstand von 0,022 Sekunden. Zweitbester BMW Fahrer war Danilo Lewis (BRA) aus dem Tecfil Havoline Racing Team auf Rang fünf. Direkt dahinter folgten als Sechster und Siebter die beiden BMW Fahrer Bruno Corano (BRA / BMW Motorrad MotorSport) und Diego Viveiros (BRA / Picoloko/PRT – Pitico Race Team).

Australian Superbike Championship: Zweite Saisonrunde in Wakefield Park

Vier Wochen nach dem Auftakt in Phillip Island (AUS) hat die Australian Superbike Championship (ASBK) am Wochenende in Wakefield Park (AUS) ihre zweite Saisonveranstaltung ausgetragen. Dabei standen für die BMW S 1000 RR Fahrer zwei Rennen auf dem Programm. Bestplatzierter BMW Pilot war Glenn Allerton (AUS) aus dem Team NextGen Motorsports/Maxima BMW mit den Positionen 15 und elf. Sein Teamkollege Ted Collins (AUS) belegte in beiden Rennen den 16. Platz. Für Paul van der Heiden (RSA / Moto Adelaide) stand beide Male der 21. Rang zu Buche.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

British Superbike Championship: BMW Piloten dominieren
Superbike-WM: Saisonfinale für BMW S 1000 RR Piloten
Superbike: Reiterberger siegte auf seiner BMW S 1000 RR
British Superbike-Saison: Dreimal Podium für Tyco BMW
French Superbike Championship: Foray vorzeitiger Champion

Lesen Sie mehr aus dem Resort Motorrad