Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.12.2022, 17:53 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Reisen Slowenien: Autobahn-Kurzeitvignette ab 2009 erhältlich

Reisen & Urlaub


Slowenien: Autobahn-Kurzeitvignette ab 2009 erhältlich

Slowenien wird von 2009 an für die Benutzung seiner Autobahnen so genannte Kurzzeitvignetten einführen.

Für Durchreisende dürften sich dann die Transitkosten deutlich reduzieren. Wie der ACE Auto Club Europa am Donnerstag in Stuttgart berichtete, reagierte sloweniens Regierungsschef Janez Janša mit der jetzt angekündigten Umstellung des Vignettensystems auf eine Intervention der EU-Kommission gegen die erst Anfang Juli dieses Jahres eingeführte und 35 Euro teure 6-Monats-Vignette. Zuvor hatte der Verbund Europäischer Autoclubs (EAC) in Brüssel Protest gegen dieses Mautsystem erhoben. Er sah im slowenischen Vorgehen einen Verstoß gegen das europäische DiskriMINIerungsverbot.

ACE und EAC Fordern, für die gelegentliche Nutzung der Autobahnen müssten preisgünstige Tagesvignetten angeboten werden, so wie es etwa in Österreich bewährte Praxis sei. Laut ACE ist über die Höhe der neuen Mautgebühr in Slowenien aber noch keine Entscheidung gefallen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Vignetten-Preise für Österreich, Slowenien und Schweiz
Slowenien führt Transponderpflicht für Wohnmobile ein
Österreich erhöht Maut, Schweiz und Slowenien nicht
Slowenien: Mautgebühren
Slowenien-Vignette: Umstrittene Preiserhöhung bestätigt

Lesen Sie mehr aus dem Resort Reisen


Alle Angaben ohne Gewähr.