Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.10.2021, 16:02 Uhr

Artikel des Tages

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Rolls-Royce erzielt Absatzrekord in 2012

Wirtschaft & Handel


Rolls-Royce erzielt Absatzrekord in 2012

Rolls-Royce Motor Cars verkündet einen neuen Vertriebserfolg für 2012: 3.575 Fahrzeuge wurden im vergangenen Jahr abgesetzt – eine Spitzenleistung in der 108-jährigen Geschichte der Marke. Dieses Ergebnis wurde trotz einer Vielzahl großer HerausForderungen im letzten Jahr erreicht. Dazu zählten Unsicherheiten im globalen Handel und politische Unruhen, aber auch die Vorbereitung des Produktionsanlaufs der Phantom Series II und die Erweiterung der Bespoke Abteilung in Goodwood.

Vertriebszuwächse auf vielen Absatzmärkte

Vor diesem Hintergrund hat Rolls-Royce seine Position als Anbieter von Highend-Luxusprodukten in einem Segment für Fahrzeuge oberhalb von 200.000 Euro bewahrt: Keine andere Luxusmarke verkauft mehr Automobile in diesem Segment als Rolls-Royce. Vertriebszuwächse wurden aus vielen Regionen gemeldet. Besonders herausragend waren der Nahe Osten (+26%), das europäische Festland (+21%) und der Asien-Pazifik-Raum (+18%). Die USA und China sind weiterhin die wichtigsten Einzelmärkte für Rolls-Royce Motor Cars.

Auch in anderen Märkten wurden enorme Zuwachsraten erzielt, darunter SAudi Arabien (+63%) und Deutschland (+15%). Als Bestandteil der Strategie für ein nachhaltiges und dauerhaftes Wachstum wurde die Handelsorganisation entscheidend weiterentwickelt: 30 neue Händlerbetriebe eröffneten 2012, sodass es erstmals in der Geschichte weltweit mehr als 100 Vertriebspartner gibt. Zusätzlich expandierte Rolls-Royce auch in neue Märkte wie Lateinamerika und ist inzwischen in über 40 Ländern der Welt offiziell vertreten.

Phantom und Ghost Modellfamilie

Das Produktportfolio umfasst die Phantom Modellfamilie – Phantom, Phantom Extended Wheelbase, Phantom Drophead Coupé und Phantom Coupé – sowie die Ghost Modellfamilie – Ghost und Ghost Extended Wheelbase. Die Phantom Modellfamilie Series II wurde im März 2012 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt und fand weltweite große Anerkennung.

Personalisierungsprogramm Bespoke

2012 brachte auch einen neuen Rekord für das Rolls-Royce Personalisierungsprogramm Bespoke. Nahezu jedes Fahrzeug aus der Phantom Modellfamilie (95%) besitzt Bespoke Umfänge. Auch drei von vier Ghost (73%) verfügen über individuelle Bespoke Elemente. Zu diesem Erfolg trugen 2012 mehrere außergewöhnliche Bespoke Kollektionen, wie der Phantom Coupé Aviator, die Art Deco Serie und der Ghost One Thousand and One Nights, bei.

Standort Goodwood feiert 10. Jubiläum

In diesem Jahr feiert Rolls-Royce seinen 10. Geburtstag am Standort Goodwood. Der erste Phantom wurde am 01. Januar 2003 um eine Minute nach Mittagnacht seinem Besitzer übergeben. Im Jubiläumsjahr wird eine weitere Expansion des Werks in Goodwood stattfinden, um der großen Nachfrage nach individuellen Phantom und Ghost Modellen gerecht zu werden.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Rolls-Royce Absatzrekord: 4.063 Fahrzeuge ausgeliefert
Rolls-Royce: Weltweit 33% mehr Fahrzeuge im 1. Halbjahr
Rolls-Royce: 3.630 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert in 2013
Rolls-Royce Vertriebsrekord mit 3.630 Fahrzeugen in 2013
BMW, MINI, Rolls-Royce Auslieferungen um 2,7% gestiegen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft