Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.12.2021, 01:56 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Messe Peugeot auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Messen


Peugeot auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Peugeot BoxerMit der Vorstellung des neuen Peugeot Boxer auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover (25. September bis 02. Oktober) treibt Peugeot die Erneuerung des Nutzfahrzeugprogramms weiter voran. Das neue Topmodell der Transporter-Palette setzt die Strategie zur Höherpositionierung der Löwenmarke auch im Nutzfahrzeugsegment weiter fort. Daneben stellt Peugeot als einer der erfolgreichsten europäischen Anbieter von gewerblichen Fahrzeugen den Partner Electric vor, der mit seinem emissionsfreien Antrieb eine neue Ära im innerstädtischen Transportgewerbe einläutet.

Zudem präsentiert Peugeot das neu geordnete und erweiterte Programm branchenspezifischer Ausbauten und Sondermodelle. Im Mittelpunkt stehen dabei die neuen Edition-Modelle, mit denen die Löwenmarke gewerblichen Kunden die Möglichkeit bietet, sich ihr Wunschfahrzeug nach ihren Bedürfnissen und Einsatzzwecken zusammenzustellen. Alle Edition-Modelle wurden gemeinsam mit namhaften Kooperationspartnern entwickelt.

Neuer Peugeot Boxer für anspruchsvolle Gewerbekunden

Der neue Peugeot Boxer ist mit seiner großen Auswahl an Karosserievarianten, Ladekapazitäten und durchdachten Ausstattungen perfekt auf die individuellen AnForderungen anspruchsvoller Gewerbekunden zugeschnitten. Auf der Basis von 3 Radständen ist er in 4 Längen sowie 3 Höhen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,8 bis 4 Tonnen erhältlich und deckt Ladevolumina von 8 bis 17 m3 ab. Die Motorenpalette umfasst vier sparsame Dieselmotoren der jüngsten Generation, die bis zu 1,3 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer weniger verbrauchen als bisher. Dazu trägt auch das für 2 Motorisierungen erhältliche STOP & START System bei, das vor allem im Stadtverkehr für eine spürbare Senkung von Verbrauch und CO2-Emissionen sorgt.

Der neue Peugeot Partner Electric: Vielseitig und emissionsfrei

Mit dem Peugeot Partner Electric setzt die Löwenmarke neue Maßstäbe im Segment der kompakten Transporter. Der vielseitige Stadtlieferwagen wird rein elektrisch angetrieben und vereint eine vorbildliche Umweltverträglichkeit ohne Lärm- und Abgasemissionen mit niedrigen Betriebskosten und hoher Alltagstauglichkeit. Peugeot präsentiert den Partner Electric auch auf der Innovationsbühne des VDA; dort werden die Vorzüge des alternativen Antriebskonzepts und die Alltagstauglichkeit des Elektro-Transporters im Detail vorgestellt.

Neue "Edition"-Modelle bieten individuelle Branchenlösungen

Ob Boxer oder Bipper, ob Expert oder Partner: Mit dem Variantenreichtum der Modelle, der großen Auswahl an Serien- und Zusatzausstattungen sowie den effizienten Antrieben bietet Peugeot gewerblichen Kunden die Möglichkeit, sich ihr Wunschfahrzeug nach ihren persönlichen Vorstellungen und Bedürfnissen zusammenzustellen. Weitere Auswahlmöglichkeiten bieten die Sondermodelle und Branchenlösungen mit speziellen Aus- und Umbauten. Dazu zählen beispielsweise die Pharma Edition für den Transport von Arzneimitteln oder die Avantage Edition mit kostenlosem Ladungssicherungspaket von Bott. Gemeinsam mit Bott hat Peugeot auch die Service Edition für Partner, Expert und Boxer entwickelt. Die Modelle Partner, Expert und Boxer werden mit Einbaumodulen von Würth in der City Worker Edition zur mobilen Werkstatt für Hausmeister und Service-Techniker, während sich die in Zusammenarbeit mit dem Kältetechnik-Spezialisten Heifo entwickelte Cool Edition in den gleichen Baureihen für den Frischdienst- und Tiefkühltransport eignet.

Peugeot Professional: Von Profis für Profis

Kompetente Beratung und Unterstützung von gewerblichen Kunden garantiert die Löwenmarke in den Peugeot Professional Centern, deren Anzahl derzeit auf 130 Standorte in Deutschland ausgebaut wird. Kunden erhalten in den Zentren alles aus einer Hand – darunter auch Serviceleistungen am Wochenende. Businesskunden profitieren nicht nur von der großen und vielfältigen Modellpalette mit verschiedenen Größen und Nutzlasten, sondern auch von attraktiven Serviceangeboten, wie z.B. der europaweiten Mobilitätsgarantie Professional Assistance. Damit gewährleistet Peugeot schnelle und flexible Hilfe bei einer Panne. Kunden erhalten beispielsweise ein kostenloses Ersatzfahrzeug, wenn das eigene Fahrzeug nicht innerhalb von 3 Stunden repariert werden kann.

Kraftstoffverbrauch für Peugeot Boxer in l/100 km kombiniert: 8,9 - 6,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 236 - 180.

Kraftstoffverbrauch für Peugeot Expert in l/100 km kombiniert: 8,2 - 6,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 214 - 168

Kraftstoffverbrauch für Peugeot Partner in l/100 km kombiniert: 7,1 - 4,5; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 164 - 118.

Kraftstoffverbrauch für Peugeot Bipper in l/100 km kombiniert: 4,5 - 4,1; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 119 - 109.

Alle Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Peugeot auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016
Peugeot auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2016
Peugeot 3008 und 308 Sedan: Weltpremieren in Peking
Peugeot auf der Techno Classica
Peugeot auf dem 86. Autosalon in Genf

Lesen Sie mehr aus dem Resort Messe