Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.09.2022, 17:05 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Mercedes-Benz Werk Vitoria erhält Investition von 190 Mio. Euro

Wirtschaft & Handel


Mercedes-Benz Werk Vitoria erhält Investition von 190 Mio. Euro

Es ist eine der größten Einzelinvestitionen in ein Daimler Transporterwerk in den letzten Jahren: Rund 190 Millionen Euro investiert die Daimler AG ins spanische Mercedes-Benz Werk Vitoria. Mit dem Millionenbetrag bereitet sich das Werk Vitoria auf die Produktion der neuen Generation mittelgroßer Transporter ab dem Jahr 2014 vor. Dabei fließen die Mittel vor allem in die Modernisierung und Neugestaltung von Rohbau, Lackierung und Montage. Optimiert wird auch die Logistik am Standort. Aktuell sind dort über 3.100 Menschen beschäftigt.

Im Werk Vitoria werden seit 2003 die Modelle Viano und Vito produziert: Der Mercedes-Benz Viano zielt als Premium-Großraumlimousine auf Privatkunden ab, während der Mercedes-Benz Vito als Transporter auf die Bedürfnisse von gewerblichen Kunden aus Handwerk, Dienstleistung und professioneller Personenbeförderung zugeschnitten ist.

Rainer Ruess, Leiter Produktion Mercedes-Benz Vans, sagte zur Investitionsentscheidung der Daimler AG: "Das Mercedes-Benz Werk Vitoria ist der einzige Automobilhersteller im Baskenland und mit seinen 3.100 Beschäftigen eines der größten Industrieunternehmen der Region. Wir setzen voll auf den Standort und bereiten uns jetzt mit Hochdruck auf die nächste Generation mittelschwerer Transporter vor."

Der Standort im Herzen des Baskenlandes, im Nordwesten Spaniens gelegen, entstand Anfang der 1950er Jahre. Auf einem Werksgelände von 600.000 m2 und einer Produktionsfläche von 370.000 m2 werden pro Jahr etwa 75.000 Transporter gefertigt.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mercedes-Benz Ludwigsfelde bewegt sich zur 35h-Woche
Mercedes-Benz Werk Gaggenau: 35 Mio. Drehmomentwandler
Mercedes-Benz und Siemens: Partner bei Autoproduktion
Mercedes-Benz Cars verdreifacht weltweite xEV-Verkäufe
Mercedes-Benz Mobility Korea kauft Star-Rent-A-Car Korea

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft