Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.12.2021, 14:28 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Mercedes-Benz Lkw erhöht Engagement in der Türkei

Wirtschaft & Handel


Mercedes-Benz Lkw erhöht Engagement in der Türkei

Mercedes-Benz Lkw hat beschlossen, das Engagement in der Türkei weiter auszubauen und dort neue Marktsegmente zu erschließen. Dafür wird der Mercedes-Benz Actros Ende 2010 in den Markt eingeführt und am türkischen Standort Aksaray produziert werden. Diese Fahrzeuge des "Truck of the Year 2009" sind für den heimischen Markt sowie den Export aus der Türkei bestimmt.

Mercedes-Benz Lkw konnte den Marktanteil in der Türkei entgegen dem Markttrend steigern und ist mit 41,1% Marktanteil im Segment der schweren Lkw klarer Marktführer.

Mit der vollständigen Produktpalette in der Türkei und der Montage vor Ort bekennt sich Mercedes-Benz Lkw langfristig zum Standort Türkei. Neben den BRIC-Staaten ist die Türkei einer der wichtigsten Märkte mit Wachstumspotenzial und für Mercedes-Benz Lkw der drittgrößte Absatzmarkt nach Deutschland und Brasilien.

Mit dem Actros vervollständigt Mercedes-Benz Türk die vor Ort produzierte Produktpalette vom Atego über den Axor bis hin zum Unimog um das Flaggschiff von Mercedes-Benz im schweren Fernverkehr. Die Ausweitung der Actros-Produktion auf den türkischen Standort sichert auch die Beschäftigung im größten Lkw-Werk von Mercedes-Benz in Wörth, da im ersten Schritt die Actros-Lkw als Teilesätze aus Wörth nach Aksaray geliefert werden. Montage und Aufbau der schweren Lkw erfolgen in der Türkei. Die Produktpalette wird neben Sattelzugmaschinen auch die Bauversion des Actros umfassen. Die Lkw verfügen alle über die bewährten BlueTec-Motoren von Mercedes-Benz und erfüllen die Euro 4 und Euro 5-Emissionsrichtlinie.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mercedes-Benz Werk Gaggenau: 35 Mio. Drehmomentwandler
Mercedes-Benz und Siemens: Partner bei Autoproduktion
Mercedes-Benz Cars verdreifacht weltweite xEV-Verkäufe
Mercedes-Benz Mobility Korea kauft Star-Rent-A-Car Korea
Mercedes-Benz erhöht Beteiligung an Aston Martin

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info