Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.09.2022, 15:39 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Lamborghini steigert Absatz auf 2.121 Einheiten in 2013

Wirtschaft & Handel


Lamborghini steigert Absatz auf 2.121 Einheiten in 2013

Automobili Lamborghini S.p.A. blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück. Die Marke, neue Modelle und der Absatz zeigten sich in Bestform. Mit 129 Händlerstützpunkten in 46 Ländern sind die weltweite Auslieferungen an Kunden in 2013 von 2.083 auf 2.121 Einheiten gestiegen. Dieses Ergebnis ist deutlich positiver als die allgemeine globale Absatzentwicklung auf dem Markt der Supersportwagen im letzten Jahr.

Lamborghini ist eine globale Marke, und der Absatz verteilt sich ausgeglichen auf die drei großen Regionen: EMEA 34% (Europa, Naher Osten und Afrika), Amerika 36% und Asia Pacific 30%.

Dank des Lamborghini Aventador markiert das Jahr 2013 das erfolgreichste Jahr in der Geschichte von Lamborghini beim Absatz der 12 Zylinder Modelle. Insgesamt sind 1.001 Einheiten an Kunden ausgeliefert worden (922 in 2012, +9%). Zweieinhalb Jahre nach Einführung des Aventador deckt das Orderportfolio für Coupé und Roadster immer noch die nächsten zwölf Monate der Produktion ab.

Obwohl im letzten Jahr seiner Produktion angelangt, bestätigt der Lamborghini Gallardo seine Stellung als begehrter Supersportwagen mit einem hervorragenden Absatzergebnis von 1.120 verkauften Einheiten in 2013 (1.161 in 2012). Mit einer Produktionszahl von insgesamt 14.022 Einheiten ist der Gallardo der meistverkaufte Lamborghini aller Zeiten.

In 2013 hat die Firma Lamborghini den Weg der Nachhaltigkeit weiter fortgesetzt. Die Fabrik wurde erweitert, und insgesamt 100 hochqualifizierte Fachkräfte sind in Sant’Agata Bolognese neu eingestellt worden, um den AnForderungen an die Produktion und neuen Projekten gerecht zu werden. So hat Lamborghini am Jahresende eine Mitarbeiterzahl von insgesamt 1.029 erreicht.

Zu Beginn des Jahres 2013 hat Lamborghini mit dem Aventador LP 700-4 Roadster den ultimativen offenen Supersportwagen vorgestellt, während der Gallardo LP 570-4 Squadra Corse, der auf der Frankfurter IAA im Herbst des Jahres präsentiert worden ist, das Ende der Gallardo Baureihe eingeleitet hat. Dieses letzte und extremste Modell der Gallardo Familie konnte sich immer noch als Benchmark in seinem Segment behaupten, indem es mehrere neue Rundenzeit Rekorde aufstellte.

Streng limitierte Sonderserien und Einzelstücke wie der Egoista, der Veneno und der Veneno Roadster, die als Hommage an das 50-jährige Bestehen der Firma geschaffen worden waren, wurden im letzten Jahr neben speziellen 50-Jahres Editionen des Gallardo, des Aventador und des Aventador Roadster präsentiert.

Die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum wurden im glanzvollen Rahmen von zahlreichen Events und Veranstaltungen gemeinsam mit Kunden und Fans der Marke begangen. Internationaler Höhepunkt des "Anniversario" war im Mai 2013 in Italien das größte Lamborghini Treffen aller Zeiten mit über 350 Supersportwagen der Marke, ein glänzendes Zeichen für die Stärke der weltweiten Lamborghini Gemeinschaft.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Lamborghini verzeichnet Produktionsrekord
Lamborghini: Weltweit 4% Absatzplus im 1. Halbjahr 2017
Lamborghini verzeichnet Rekordjahr
Lamborghini: 2.013 Autos im 1. Halbjahr ausgeliefert
Lamborghini Absatz überschreitet 3.000er-Marke

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft