Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.01.2022, 17:07 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Jaguar XF schwebt in London übers Wasser

Events


Jaguar XF schwebt in London übers Wasser

Jaguar XFJaguar hat im Herzen des Londoner Geschäftsviertels Canary Wharf den neuen XF im Rahmen eines einmaligen Spektakels präsentiert. Die zur Arbeit gehenden Menschen hielten gespannt inne, als die Business-Limousine das scheinbar Unmögliche schaffte: Einen neuen Weltrekord für Autos im Hochseil-Fahren über Wasser. Zeugen des Stunts staunten wie der neue Jaguar auf 2 nur 3 cm breiten Drahtseilen seinen Balance-Akt 18 m über dem Wasser des Royal Victoria Docks absolvierte. Nach knapp 3 Minuten war die 240 m lange Fahrt mit Hollywood-Stuntman Jim Dowdall dann auch schon vorbei - eindrucksvoller Beleg für das geniale Leichtbaukonzept des zum Großteil aus AluMINIum bestehenden neuen XF.

"In meiner 35-jährigen Karriere im Filmgeschäft habe ich schon so manchen Jaguar bewegt. Doch dieser Stunt heute war die bislang größte HerausForderung", bekannte der schon in Kassenschlagern wie James Bond, Bourne oder Indiana Jones zum Einsatz gekommene Jim Dowdall. "Die Unkalkulierbarkeit von Wind und Wetter stellte das größte Risiko dar. Die Gefahr, dass Windböen die Seile in Schwingungen versetzen könnten, war sehr real. Bei nur 34 mm Breite war daher absolute Präzision, Balance und Kontrolle gefragt."

Die Vorbereitungen für den Stunt des Jahres dauerten 6 Monate. Um möglichst alle Unwägbarkeiten abzuprüfen, setzte Jaguar vor Ort hochqualifizierte Meteorologen und Statiker ein. Auf der Basis genauer Seitenwind-Analysen bestimmten sie die zum Zeitpunkt des Rekordversuchs herrschenden Bedingungen und prüften die Belastbarkeit der aus Kohlefaser gefertigten Seile. Zur Sicherheit war Jim Dowdall bei seiner Fahrt mit einem Abseil-Equipment gesichert; darüber hinaus standen eine auf einem Lastkahn montierte Hubarbeitsbühne und ein am Ufer liegendes Rettungsboot für den Fall der Fälle bereit.

Fiona Pargeter, Global PR Communications Director, Jaguar Land Rover, sagte: "Viele Berufspendler in Canary Wharf hielten heute Morgen beim Anblick des über das Wasser schwebenden XF gebannt inne. Es war schön anzusehen, wie wir ihnen auf dem Weg zur Arbeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnten. Die 'rush hour' schien für ein paar Minuten zum Stillstand gekommen zu sein, als der neue XF seine anmutige Reise über das Wasser antrat."

Die Gratwanderung in den Londoner Docklands stellte die ausgefeilte Leichtbauarchitektur des neuen Jaguar XF überzeugend zur Schau: Dank AluMINIum Bauweise ist der zwischen dem Jaguar XE und XJ positionierte Wagen 80 kg leichter als sein engster Konkurrent und 190 kg leichter als das Vorgängermodell. Zugleich setzt der XF in zweiter Generation mit Durchschnittsverbräuchen von bis zu 3,9 Liter Diesel auf 100 km und CO2-Emissionen von 104 g/km neue Standards für sein Segment. Er offeriert im Vergleich mehr Platz auf der Rückbank und punktet zudem mit ultramodernen Infotainment-Systemen auf Touchscreen-Basis sowie einem gehobenen Komfort- und Verarbeitungsniveau.

Damit bestehen nun alle Jaguar - vom im Sommer zu den Händlern rollenden XE über den Sportwagen F-TYPE bis zur Luxuslimousine XJ – aus dem gewichtssparenden Leichtmetall. Das Unternehmen gilt als Technologieführer bei der AluMINIum Technik, die sowohl sehr sichere, weil steife als auch ultraleichte Karosserien ermöglicht.

Der nächste Auftritt des neuen XF wird in Amerika sein – am 01. April feiert er auf der New York International Auto Show seine globale Messepremiere.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Jaguar Land Rover Promis beim AVD Oldtimer Grand Prix
Jaguar Weltrekord-Einsatzfahrzeuge in Goodwood
Jaguar lädt zur XE Roadshow
Jaguar feiert 80. Geburtstag bei der Mille Miglia
Jaguar Heritage Challenge

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info