Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.11.2021, 21:52 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Klassiker Jaguar Land Rover Promis beim AVD Oldtimer Grand Prix

Events


Jaguar Land Rover Promis beim AVD Oldtimer Grand Prix

Jaguar XJ220
Jaguar Land Rover Promis beim AVD Oldtimer Grand Prix: Automobiler Stargast Nummer 1 ist der nur 281 Mal gebaute Bolide und Supersportwagen Jaguar XJ220.
Jaguar XJ220

Mit den prominenten Gästen Christian Danner und Holger Stromberg feiert Jaguar Land Rover seinen Auftritt beim 45. AvD Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring.

Schon am Samstag besuchten circa 20.000 Zuschauer den Oldtimer Grand Prix in der Eifel, auf dem der britische Premiumhersteller mit Highlights seiner beiden ikonischen Marken wieder ein Hauptanlaufpunkt für Fans und Liebhaber ist. Automobiler Stargast Nummer 1 auf dem Areal ist in diesem Jahr der Supersportwagen Jaguar XJ220. Vor 25 Jahren aus der Taufe gehoben, war der nur 281 Mal gebaute Bolide bis Mitte der 90er-Jahre mit fast 350 km/h der schnellste Serienwagen der Welt.

Jaguar XKSS

Ebenfalls sehr populär bei den Gästen ist der Vorläufer ("Car Zero") einer Serie von neun nach Originalplänen neu aufgebauten XKSS. Diese "Continuation Cars" schließen einen "missing link" in der Markenhistorie – denn nach einem Feuer im Jaguar Werk entstanden vom ersten Supersportwagen der Autogeschichte 1957 nur 16 von 25 geplanten Exemplaren. Der XKSS basierte auf dem Le Mans-Sieger D-Type und gilt als erster Supersportwagen der Autogeschichte. Mit je einem fertig restaurierten und einem nicht restaurierten Modell demonstriert Jaguar Land Rover Classic an diesem Wochenende seine aktuellen Reborn-Programme für den Jaguar E-Type und den Range Rover Classic.

Der neue Jaguar XF Sportbrake präsentiert sich ebenfalls am Ring; Freunde der Marke Land Rover freuen sich über ein erstes Rendezvous mit dem neuen Range Rover Velar ebenso wie High Performance-Anhänger über die SVR-Versionen* des Jaguar F-TYPE und Range Rover Sport*.

Moderatorin Petra Bindl bittet auch morgen nochmals zu Interviews auf die Bühne. Christian Danner, Chef Instruktor der Jaguar Driving Academy, beantwortet Fragen zum Jaguar-Engagement in der Formel E und den von ihm geleiteten Fahrerlehrgängen auf dem Nürburgring. Auch Starkoch und Ernährungsexperte Holger Stromberg wird interviewt – und ist, gemeinsam mit seinem Team, mit dem Live-Cooking für die Jaguar Land Rover Gäste beschäftigt.

Jaguar XJ220

Er ist 1,14 Meter hoch, leistet gut 540 PS und wurde nur 281 Mal gebaut. Der XJ220 von 1992 ist am kommenden Wochenende der absolute Star auf dem Jaguar Land Rover-Stand des 45. AvD Oldtimer Grand Prix. An den Wochenenden und unter der Leitung von Chefkonstrukteur Jim Randle von einer verschworenen Gruppe von Ingenieuren und Designern im Geheimen entwickelt, war er das Produkt einer Hochblüte für Supersportwagen und mit fast 350 km/h bis Mitte der 90er Jahre das schnellste Serienauto der Welt.

Zum 25-jährigen Jubiläum des XJ220 zeigt Jaguar Classic in der Eifel den achten von zehn Entwicklungsprototypen. Er wurde aus Anlass der offiziellen Eröffnung des eigens für den XJ220 errichteten Werkes in Bloxham am 01. Oktober 1991 von keiner Geringeren als Prinzessin Diana enthüllt.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Jaguar Weltrekord-Einsatzfahrzeuge in Goodwood
Jaguar lädt zur XE Roadshow
Jaguar feiert 80. Geburtstag bei der Mille Miglia
Jaguar Heritage Challenge
Jaguar XF schwebt in London übers Wasser

Lesen Sie mehr aus dem Resort Klassiker