Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.10.2022, 09:01 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Daihatsu Neuzulassungen 2005 um 33,49% gestiegen

Wirtschaft & Handel


Daihatsu Neuzulassungen 2005 um 33,49% gestiegen

Der japanische Kompaktwagenspezialist Daihatsu hat das Kalenderjahr 2005 mit 10.352 Neuzulassungen abgeschlossen. Gegenüber 7.755 Neuzulassungen im Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 33,49%. Der Marktanteil der Marke erhöhte sich signifikant von 0,24% auf 0,31%.

Motor dieses großen Erfolgs war der SIRION. Der im Januar 2005 eingeführte Kompaktwagen wurde in Deutschland im Laufe des vergangenen Jahres 4.492 mal zugelassen. Gegenüber 831 Neuzulassungen seines Vorgängers von Januar bis Dezember 2004 bedeutet dies eine Steigerung um 440,55%.

Auch das Daihatsu Vertriebsnetz ist im Laufe des vergangenen Jahres deutlich gewachsen: von 301 Händlern im Januar auf 371 Vertragspartner im Dezember. Hinzu kommen 32 Daihatsu Servicebetriebe. In 2006 soll das Händlernetz auf 450 Händler anwachsen.

"In 2006 werden wir fünf neue Modelle einführen. Durch diese Produktoffensive und den weiteren Ausbau unseres Händlernetzes gestärkt, werden wir unseren Wachstumskurs fortsetzen", kündigt Rainer Koch, General Manager Marketing und PR der Daihatsu DEUTSCHLAND GMBH, an. Für 2006 strebt der Importeur 15.000 Neuzulassungen an.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Toyota übernimmt Daihatsu vollständig
Daihatsu Deutschland verzeichnet stabilen Marktanteil
Daihatsu meldet Rekord-Februar 2009
Daihatsu verzeichnet Absatzrückgang von 31,4% im Januar 2009
Daihatsu verzeichnet 2008 Zulassungsplus von 1,4% in Deutschland

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft