Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.07.2022, 12:06 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Chevrolet verzeichnet neuen Absatzrekord im 3. Quartal 2011

Wirtschaft & Handel


Chevrolet verzeichnet neuen Absatzrekord im 3. Quartal 2011

Chevrolet hat im 3. Quartal 2011 weltweit 1,2 Millionen Fahrzeuge verkauft und damit das beste Ergebnis für den Zeitraum von Juli bis September in seiner 100-jährigen Firmengeschichte erzielt. In den ersten 9 Monaten des Jahres konnte Chevrolet weltweit 3,6 Millionen Fahrzeuge absetzen. Damit ist die Marke auf dem Weg, das beste Jahresergebnis aller Zeiten zu erzielen.

Dies lässt sich besonders gut an der erfolgreichen Einführung der Cruze Limousine in den Vereinigten Staaten nachvollziehen. Angekurbelt durch steigende Verkaufszahlen in den USA und China hat Chevrolet im 3. Quartal 2011 mehr als 175.000 Cruze weltweit verkauft. Seit der Einführung des Cruze 2009 sind mehr als 970.000 Fahrzeuge abgesetzt worden. Bis Ende Oktober 2011 soll der millionste Cruz verkauft werden.

Der Cruze ist ebenso wie der Kleinstwagen Spark, der neue Kleinwagen Aveo / Sonic und der Family-Van Orlando Teil der Modeloffensive von Chevrolet. Zu ihr gehören auch der neue Mittelklassewagen Chevrolet Malibu und der Colorado Pick-up, die im weiteren Jahresverlauf in den Handel kommen. In dieser Woche begann in Korea die Produktion des Malibu, Anfang des Monats startete bereits die Fertigung des Colorado in Thailand.

Chevrolet erreichte im 3. Quartal 2011 zweistellige Umsatzzuwächse in 20 Märkten in Asien, Europa, Nord- und Südamerika.

Die Stärke von Chevrolets globaler Präsenz trug entscheidend dazu bei, die weltweite Automobilindustrie zu überflügeln. Chevrolet ist im 3. Quartal doppelt so stark gewachsen wie die Automobilindustrie insgesamt: Der Absatz von Chevrolet lag 13,8% über dem Vorjahreszeitraum, verglichen mit einer Steigerung von 3,9% für die gesamte Automobilindustrie. In den ersten 9 Monaten des Jahres ist Chevrolet dreimal so stark gewachsen wie die Automobilbranche insgesamt und konnte seinen Absatz um 14,4% steigern (Automobilindustrie insgesamt: + 4,5%).

Chevrolet Umsatzveränderung - 3. Quartal 2011

  • Ukraine: 70,8%
  • Russland: 64,0%
  • Thailand: 57,9%
  • Südafrika: 50,9%
  • Vietnam: 50,3%
  • Malaysia: 47,9%
  • Philippinen: 45,5%
  • Argentinien: 44,1%
  • Polen: 33,8%
  • Israel: 33,2%
  • Frankreich: 30,4%
  • Slowakei: 28,2%
  • Slovenien: 24,1%
  • Deutschland: 23,3%
  • Indien: 21,3%
  • Mexiko: 21,2%
  • Kolumbien: 19,4%
  • Chile: 18,6%
  • China: 18,4%
  • USA: 14,2%


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Chevrolet Europa erreicht 1,36% Marktanteil im 1. Quartal 2012
Chevrolet Deutschland: 39,2% Umsatzplus im 1. Halbjahr 2011
Chevrolet verzeichnet 2,2% Marktanteil im 1. Quartal 2011
Chevrolet verzeichnet in 2010 Absatzrekorde in Europa
Chevrolet Deutschland: Steffen Raschig wird Geschäftsführer

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft