Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.12.2021, 22:19 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Volvo S60 Concept Car mit gläserner Mittelkonsole

Info & News


Volvo S60 Concept Car mit gläserner Mittelkonsole

Volvo S60 Concept CarVolvo Cars geht bei der Entwicklung innovativer Lösungen für seine Automobile neue ungewöhnliche Wege. So entwickelte der schwedische Premium-Hersteller gemeinsam mit der weltbekannten schwedischen Glasmanufaktur Orrefors eine quasi frei schwebende gläserne Mittelkonsole, die einen ersten Vorgeschmack auf die neue Generation des Volvo S60 gibt. Das Volvo S60 Concept Car wird erstmals im Januar 2009 auf der Detroit Motorshow vorgestellt.

"Es sieht beinahe wie ein Wasserfall aus, der vom Armaturenbrett durch die Fahrzeugmitte fließt. Wer das ganze Spektrum skandinavischen Designs entdecken möchte, findet im schwedischen Glas-Kunsthandwerk eine natürliche Inspirationsquelle. In einem Konzept-Fahrzeug bietet sich dann die Möglichkeit, der Vision und Kreativität freien Lauf zu lassen. Unsere elegante, super schmale Mittelkonsole war das perfekte Objekt dafür. Wir interpretierten es neu und gaben ihr eine neue, veredelte Form. Orrefors mit seiner außergewöhnlicher Design-Kompetenz ließ schließlich unsere Vision faszinierende Realität werden", sagt Volvo Design-Direktor Steve Mattin.

Zur einfachen Bedienung sind auf der Mittelkonsole vier matt gehaltene Drehknöpfe installiert. Der Gangwahlhebel erhielt eine neue modifizierte Form, in unmittelbarer Nähe befinden sich Startknopf und Parkbremse. Der obere Teil der Mittelkonsole geht über in das Display des Navigationssystems, während am hinteren Ende auf Höhe der Rücksitze 2 Getränkehalter installiert sind.

Kunstvoll bis ins kleinste Detail

Bei dem ungewöhnlichen Projekt arbeitete Orrefors erstmals mit einem Automobilhersteller zusammen. Die gläserne Mittelkonsole stellte selbst für die Fachleute von Orrefors eine besondere HerausForderung dar. Sie krönten ihre Arbeit mit einem beeindruckenden Resultat: Die quasi frei schwebende gläserne Mittelkonsole ist eines der außergewöhnlichsten und kunstvollsten Objekte in der 110-jährigen Geschichte des Traditionsunternehmens Orrefors.

Schon die Herstellung der Mittelkonsole erwies sich als eine große HerausForderung, die sich sogar für die erfahrenen Orrefors-Experten von herkömmlichen Produktionen stark unterschied. Traditionell wird die Passform per Hand gemeißelt und von größeren Erlenholz-Stücken befreit. Dann wird die Form gegossen. Schließlich wird das Kristallglas poliert und zu seinem kristallklaren Glanz gebracht. Das Endprodukt wurde dann gemeinsam mit den Volvo Experten bearbeitet, um die notwendigen Stärke-Standards zu erfüllen.

"Der Werkstoff Kristall wird sicherlich zunächst kein normales Ausstattungsmerkmal werden, es eröffnet jedoch Möglichkeiten, Kristall in kleinerem Umfang in der Zukunft zu verwenden", erklärt Volvo Design-Direktor Steve Mattin abschließend.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volvo XC40 ist Frauenliebling: "Women’s World Car"
Volvo erschuf Marke M für modernsten Individualverkehr
Vollautonomer Volvo XC90 in Torslanda vom Band gelaufen
Volvo startet große Rekrutierungsoffensive
Volvo und Uber entwickeln autonom fahrende Autos

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info