Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.12.2021, 09:21 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Volkswagen Konzern weiterhin Nr. 1 im europäischen Großkundengeschäft

Wirtschaft & Handel


Volkswagen Konzern weiterhin Nr. 1 im europäischen Großkundengeschäft

Der Volkswagen Konzern ist in den 5 größten EU-Einzelmärkten Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien weiterhin die Nummer 1 im Großkundengeschäft. Vom Wolfsburger Konzern mit seinen Pkw-Marken Volkswagen, Audi, SEAT und Škoda wurden laut Dataforce in den Monaten Januar bis September 2010 insgesamt 408.419 Fahrzeuge (Vorjahr 371.691 Fahrzeuge) zugelassen. Das entspricht einem Plus von 9,9%. Der Marktanteil stieg damit auf 26% (Vorjahr 25,3%).

Auf Modellebene erzielt der Volkswagen Konzern einen Dreifach-Erfolg: Der Volkswagen Golf war in den ersten 9 Monaten 2010 erneut das beliebteste Fahrzeug bei Großkunden, auf den Plätzen 2 und 3 folgen der Volkswagen Passat und der Audi A4.

Volkswagen Aktiengesellschaft - Volkswagen Group Fleet International

Der Volkswagen Konzern bietet ein einzigartiges Produkt- und Dienstleistungsspektrum im Bereich Großkunden- und Flottenmanagement. Auf der Automobilseite stehen mit den Marken Volkswagen Pkw, Audi, Škoda, SEAT und Volkswagen Nutzfahrzeuge alle Fahrzeugklassen vom Kleinwagen bis zu Oberklasse-Limousinen und Transportern zur Verfügung. Gleichzeitig umfasst das Angebot von Volkswagen Leasing alle für Großkunden relevanten Finanzdienstleistungen: Versicherungen, Full Service Leasing bis zum kompletten Fuhrparkmanagement.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volkswagen Konzern verdoppelt E-Autos im 1. Halbjahr
Volkswagen Konzern und Daimler: Lithiumpartner in Chile
Volkswagen AG legt IG Metall Tarifangebot vor
Volkswagen Konzern ist trotz Corona in der Gewinnzone
Volkswagen investiert 2 Milliarden Euro in Green Bonds

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft