Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
07.12.2021, 04:05 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Volkswagen Konzern: 3,9% Auslieferungsplus per September 2008

Wirtschaft & Handel


Volkswagen Konzern: 3,9% Auslieferungsplus per September 2008

In den ersten 9 Monaten des Jahres haben die 9 Marken des Volkswagen Konzerns weltweit 4,8 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert, 3,9% mehr als im Vorjahreszeitraum*. Damit konnte der Konzern seinen Pkw-Marktanteil weltweit um 0,5 %-Punkte auf 10,1% steigern. Im für die gesamte Branche sehr schwierigen Einzelmonat September verkaufte der Konzern weltweit 550.000 Fahrzeuge (+0,7%)**.

"Wir sehen mit Sorge, dass sich die Lage für die gesamte Branche im September weltweit noch einmal deutlich verschlechtert hat. Mit seiner attraktiven Modellpalette und seiner breiten internationalen Marktaufstellung erzielt unser Konzern immer noch ein im Wettbewerbsvergleich besseres Auslieferungsergebnis. An unserem Ziel, in 2008 mehr Fahrzeuge zu verkaufen als in 2007, halten wir weiter fest." sagte Konzernvertriebschef Detlef Wittig.

In den so genannten Wachstumsmärkten konnte der Konzern seine Expansion fortsetzen, auch wenn sich das Wachstumstempo dieser Märkte zuletzt ebenfalls abgeschwächt hat. In China lieferte der Konzern von Januar bis September des Jahres 775.400 Fahrzeuge aus (+13,2%). Auch in Brasilien verzeichnete Volkswagen einen erfreulich hohen Zuwachs von plus 20,7% auf 497.100 Auslieferungen. Ähnlich gute Zuwachsraten konnte der Konzern in den ersten 9 Monaten auch in Zentral- und Osteuropa verbuchen, hier wurden 428.400 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (+19,6%). Hohe Steigerungen wurden insbesondere bei den Auslieferungen in Russland (+68,2% auf 96.500 Fahrzeuge) erreicht.

In Europa lieferte der Volkswagen Konzern in den ersten 9 Monaten 2,84 Millionen Fahrzeuge an Kunden aus (+0,8%). Davon entfielen 790.000 Fahrzeuge (+2,8%) auf Deutschland. Im weiterhin sehr schwachen westeuropäischen Gesamtmarkt (ohne Deutschland) wurden von Januar bis September 1,5 Millionen Fahrzeuge (-4,9%) an Kunden ausgeliefert.

Die volumenstärkste Konzernmarke Volkswagen Pkw lieferte von Januar bis September 2008 weltweit 2,81 Millionen Fahrzeuge aus (+3,1%), davon in Deutschland 392.000 Pkw (+4,2%).

* Januar bis September einschließlich Scania: 4,797 Millionen Auslieferungen; Januar bis September ohne Scania: 4,784 Millionen Auslieferungen.

** Einzelmonat September ohne Auslieferungen Scania.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volkswagen Konzern verdoppelt E-Autos im 1. Halbjahr
Volkswagen Konzern und Daimler: Lithiumpartner in Chile
Volkswagen AG legt IG Metall Tarifangebot vor
Volkswagen Konzern ist trotz Corona in der Gewinnzone
Volkswagen investiert 2 Milliarden Euro in Green Bonds

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft