Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
04.12.2022, 15:29 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Toyota Deutschland: Toshiaki Yasuda wird neuer Präsident

Wirtschaft & Handel


Toyota Deutschland: Toshiaki Yasuda wird neuer Präsident

Toshiaki YasudaZum Jahreswechsel wird Toshiaki Yasuda (49) das Amt des Präsidenten bei Toyota Deutschland (TDG) übernehmen. Er folgt damit Keiji Sudo (53), der nach Ablauf seiner regulären Amtszeit zurück nach Japan geht und in der Europa Division der Toyota Motor Corporation (TMC) neue Aufgaben übernimmt. Keiji Sudo trat seine Präsidentschaft bei TDG nach einem Rekordjahr an, musste das Unternehmen aber auch durch wirtschaftlich schwierige Zeiten steuern.

Nach dem durch die Abwrackprämie positiv beeinflussten Ergebnis von 2009 steht auch Toshiaki Yasuda vor großen HerausForderungen. Deshalb setzt er wie auch Toyota Präsident Akio Toyoda auf eine konsequente Kundenorientierung durch eine enge Zusammenarbeit von Managern, Mitarbeitern wie auch Händlern.

Toshiaki Yasuda ist bereits seit 1983 bei Toyota. Schon 1990 kam er nach Deutschland, wo er insgesamt 3 Jahre blieb und die deutsche Sprache erlernte. Die Zeit kurz nach dem Fall der Mauer wie auch die Wiedervereinigung erlebte er als eine ungeheuer turbulente und aufregende Zeit, an die er viele lebhafte Erinnerungen knüpft. Nach einigen Jahren in der Toyota Europa-Zentrale in Brüssel kehrte er zunächst nach Japan zurück, wo er im Bereich Marketing und Vertrieb zunächst für den heimischen Markt und danach für den US-Markt verantwortlich war. Außerdem war er als persönlicher Berater von Präsident Watanabe tätig. 2007 wechselte er wieder in die Europa Zentrale nach Brüssel und war dort als Lead Executive Coordinator für Produktplanung und Marketing zuständig.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Toyota investiert Millionen in Start-ups
Toyota bleibt stärkste japanische Marke in Deutschland
Mazda und Toyota: Joint Venture für US-Produktion
Toyota verzeichnete hohen Hybridabsatz seiner Modelle
Toyota Motor Europe: 5,6% Absatzplus im 1. Halbjahr

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft