Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.12.2022, 18:09 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Porsche verzeichnet US-Zuwachs von 18% im November 2009

Wirtschaft & Handel


Porsche verzeichnet US-Zuwachs von 18% im November 2009

Porsche hat im November 2009 in den USA 1.626 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Das entspricht einem Zuwachs von 18% gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Besonders gut kommt der Panamera bei den Kunden in den USA an. Im November wurden 366 Einheiten des 4-sitzigen Gran Turismo verkauft. Der Panamera wird seit dem 17. Oktober in den USA angeboten.

Positiv entwickelten sich auch die Verkäufe der Mittelmotor-Sportwagen Boxster und Cayman. Vom Boxster wurden 96 Einheiten an Kunden ausgeliefert, das ist ein Plus von 20% gegenüber November 2008. Die Cayman-Modelle legten um 88% auf 137 Fahrzeuge zu. Der sportliche Geländewagen Cayenne wurde 632 Mal verkauft. Gegenüber dem November 2008 entspricht das einem lebenszyklusbedingten Rückgang um 10%. Bei der Baureihe 911 gingen die Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25% auf 395 Einheiten zurück.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Porsche erhöht Umsatz und operatives Ergebnis in Q1
Kirsch wird CEO von Porsche China, Hongkong und Macao
Porsche setzt erfolgreich auf Online-Fahrzeugvertrieb
Porsche Auslieferungsrekord mit über 300.000 Fahrzeugen
Porsche Vorstandswechsel: Frenkel übernimmt von Städter

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft