Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.12.2022, 03:26 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Nissan/Infiniti und Red Bull Racing beenden Partnerschaft

Motorsport


Nissan/Infiniti und Red Bull Racing beenden Partnerschaft

Nissan, Infiniti und Red Bull Racing werden in gegenseitigem Einvernehmen die Partnerschaft zwischen den beiden Automobilmarken und dem Formel Eins Team mit Ende Dezember 2015 beenden.

Die Übereinkünfte betreffen im Besonderen diese beiden Kernelemente:

  • Infiniti und Red Bull Racing beenden ihre kommerzielle Partnerschaft mit Ende der Saison 2015, also um ein Jahr früher als ursprünglich vereinbart.

  • Nissan wird zukünftig keine leichten Nutzfahrzeuge für Red Bull Racing bereitstellen.

Die Partnerschaft zwischen Infiniti, Nissan und Red Bull Racing war eine der erfolgreichsten in den vergangenen Jahren. Das Team konnte zwischen 2010 und 2013 vier Mal in Folge die Formel Eins Konstrukteurs- und Fahrer-Weltmeisterschaften gewinnen. Die kommerzielle Partnerschaft zwischen Infiniti und Red Bull Racing begann 2011, 2013 wurde Infiniti zum Titel-Sponsor des Formel 1 Teams.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Nissan startet ab Herbst 2018 in der Formel E
Nissan beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring
Nissan Motorsportprogramm 2016
Infiniti wird Partner des Renault Sport Formel 1 Teams
Nissan: Temporärer Rückzug aus der FIA World Endurance Championship

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft