Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
04.12.2021, 18:36 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Mercedes-Benz eröffnet Gelände-Parcours in Rastatt

Info & News


Mercedes-Benz eröffnet Gelände-Parcours in Rastatt

Mercedes-Benz Gelände-Parcours in RastattMit einem neuen Fahrerlebnis-Parcours und einer Eventfläche erweitert das Mercedes-Benz Kundencenter in Rastatt sein Angebot: Auf einem Gelände von rund 10.000 Quadratmetern haben Autobegeisterte und Kunden die Chance, Offroad-Abenteuer und die Assistenzsysteme des eigenen Fahrzeugs bei der Fahrzeugabholung zu erleben. Zudem kann das Gelände für Veranstaltungen mit bis zu 7.000 Besuchern genutzt werden. Der neue "A-Rock" Fahrerlebnis-Parcours mit Eventfläche steht den Besuchern ab dem 18. April 2017 offen. Reservierungen sind ab dem 10. April möglich.

"Mit dem Fahrerlebnis-Parcours ‚A Rock‘ wird Autofahren zum Event. Noch nie war es so einfach, ein schwieriges Gelände professionell zu meistern", so Joachim Ersing, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland. " Außerdem haben wir jetzt die Möglichkeit, unsere Kulturveranstaltungen im Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt auszuweiten, indem wir auch Open-Air-Formate anbieten." Auf dem neuen "A Rock" können Offroad-Fans unter Anleitung eines Instruktors die Qualitäten des im Mercedes-Benz Werk Rastatt produzierten kompakten SUV GLA selbst erleben. Auf dem neuen Parcours gilt es, mit dem Mercedes-Benz GLA eine Holzbalkenbrücke, einen Tunnel, mehrere Schrägfahrten und eine Buckelpiste zu überwinden. Den buchstäblich höchsten Schwierigkeitsgrad stellt ein Berg dar – der "A-Rock" – mit einer Steigung von 60 Prozent und einem Gefälle von 70 Prozent.

Das Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt ist in der Region als Veranstaltungsort bekannt. Mit dem "A-Rock Driving Event"-Gelände ist nun auch eine neue Fläche für Open-Air-Veranstaltungen mit bis zu 7.000 Besuchern entstanden, die alle logistischen und sicherheitstechnischen Voraussetzungen zur Durchführung von Großveranstaltungen bietet.

Der neue Offroad-Parcours "A-Rock" für den Mercedes-Benz GLA ist neben "The Rock" im Werk Bremen, der auf den Mercedes-Benz GLC abgestimmt ist, das zweite Fahrerlebnis-Gelände eines Mercedes-Benz Kundencenters in Deutschland.

Zur Eröffnung des "A Rock" erhalten Gäste anlässlich des Jubiläumsjahres "25 Jahre Werk Rastatt" besonders attraktive Angebote:

  • Ticketpreis Fahrer: 10 Euro
  • Ticketpreis Mitfahrer: 6 Euro
  • Ticketpreis Mitfahrer ermäßigt (Kinder im Alter von 8 bis einschließlich 16 Jahren): 4 Euro
  • Ticketpreis für Gruppen bis maximal 20 Personen, Pauschal: 160 Euro

Weitere Informationen zum "A-Rock Driving Event" gibt es unter: www.Mercedes-Benz.de/kundencenter-rastatt, Info-Telefon: 07222-91-23388.

Über das Mercedes-Benz Werk Rastatt

Das Mercedes-Benz Werk Rastatt beschäftigt mehr als 6.500 Mitarbeiter und ist damit größter Arbeitgeber in der Region. Im globalen Mercedes-Benz Produktionsnetzwerk ist Rastatt das Lead-Werk für die Kompaktwagen-Fertigung weltweit. Hier werden die A- und B-Klasse, die B-Klasse Electric Drive (Stromverbrauch kombiniert: ab 16,6 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) sowie der kompakte SUV GLA gebaut. Im Jahr 2016 sind in Rastatt mehr als 300.000 Fahrzeuge vom Band gelaufen. Zum Produktionsverbund der aktuellen Kompaktwagen-Generation gehören weiterhin das Werk im ungarischen Kecskemét (B-Klasse, CLA, CLA Shooting Brake), der chinesische Produktionsstandort BBAC (GLA) sowie der finnische Auftragsfertiger Valmet Automotive (A-Klasse).

Im Jahr 2017 feiert das Mercedes-Benz Werk Rastatt sein 25-jähriges Jubiläum.

Über das Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt Das Mercedes-Benz Kundencenter liegt direkt neben dem Mercedes-Benz Werk Rastatt. Täglich werden rund 250 Mercedes-Benz Pkw und smart von ihren neuen Besitzerinnen und Besitzern im Kundencenter Rastatt abgeholt. Ihnen wie auch allen anderen der jährlich 180.000 Besuchern bietet das Kundencenter mit 2.500 Werksführungen und über 100 verschiedenen Veranstaltungen pro Jahr viele Möglichkeiten, den Aufenthalt in Rastatt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mercedes-Benz Citaro für COVID-19-Patienten umgebaut
Mercedes-Benz S-Klasse feiert Jubiläum in Sindelfingen
Polizei Baden-Württemberg least 1.400 Mercedes-Benz
Mercedes-Benz CLA Shooting Brake startet in Kecskemét
Mercedes-Benz zeigt Experimental ESF auf der ESV

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info