Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.10.2022, 09:25 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Sport Lancia: Olympische Winterspiele 2006

Motorsport


Lancia: Olympische Winterspiele 2006

Der exklusive italienische Automobilhersteller Lancia fördert jetzt auch die Trainingsgruppe der deutschen Weltklasse-Eisschnellläuferin Anni Friesinger. Damit die dreifache Weltmeisterin (2002/03 in Berlin) und Olympiasiegerin (2002 in Salt Lake City) weiterhin in der Erfolgsspur bleibt, hat Lancia sein Engagement jetzt ausgeweitet. So kann sich der Superstar vom DEC Frillensee noch optimaler auf die Olympischen Winterspiele 2006 in Turin, der Heimatstadt der Automobilmarke, vorbereiten.

Das sportliche Engagement von Lancia kommt damit noch mehr in Fahrt. Im Juli 2002 hatten Lancia und Anni Friesinger, die zu den weltweit besten Eisschnellläuferinnen gehört, eine langfristige Partnerschaft beschlossen. Seit November 2002 ist der Automobilhersteller Hauptsponsor. Und mit sofortiger Wirkung tritt Lancia nun auch als Förderer der Trainingsgruppe und des Betreuerteams der 26jährigen auf.

"Um optimale Leistung bringen zu können, bin ich auf starke Trainingspartner und auf Unterstützung bei den Wettkämpfen angewiesen", freut sich die schnellste Frau der Welt über die 1500 Meter. Während des Sommers hat sie vornehmlich mit Inliner- und Radfahren Kraft getankt. "Ich fühle mich bestens", freut sich Anni Friesinger optimistisch auf die bevorstehenden Aufgaben der Wintersaison.

Die Trainingsgruppe um Anni Friesinger wird jetzt mit mehreren Fahrzeugen der brandneuen Modellreihe Lancia Ypsilon ausgestattet sowie durch weitere Maßnahmen in seiner Arbeit unterstützt. Im Gegenzug stehen Anna Christine Friesinger, ihr Trainer Markus Eicher sowie die Teammitglieder dem italienischen Unternehmen bei Werbe- und Promotion-Einsätzen zur Seite. Der Lancia Ypsilon, ein eleganter und dynamischer Kompaktwagen in attraktivem Design und mit hochwertiger Ausstattung, sorgt dabei für Mobilität.

Die Partnerschaft von Lancia mit Anni Friesinger soll mindestens bis zum Jahr 2006 dauern. Denn in diesem Jahr warten ganz besondere Höhepunkte: Die Marke Lancia feiert dann ihr 100jähriges Jubiläum – und Anni Friesinger will in der Lancia-Heimat Turin bei den Olympischen Winterspielen einmal mehr zum Golden Girl werden.

Anni Friesinger und Lancia – eine ideale Partnerschaft. Die Ausnahmeathletin verkörpert kraftvolle Eleganz, Dynamik, Schnelligkeit und Willensstärke, also genau jene Werte, die das vom genialen Konstrukteur Vincenzo Lancia gegründete und zur Fiat-Gruppe gehörende Unternehmen auszeichnen. Mit ihrer feinen Modellpalette von der Luxuslimousine Lancia Thesis über den Van Lancia Phedra, den gehobenen Mittelklassewagen Lancia Lybra bis zum kleinen, frechen Lancia Ypsilon sind die Turiner im deutschen Automobilmarkt ebenfalls in der Erfolgsspur.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Oldtimer-Rallye: Lancia Aprilia mit 130 km/h durch Italien
Rallye Monte Carlo wird 100 Jahre: Lancia ist erfolgreichste Marke
Silvretta Classic 2009: Sieg für Lancia Stratos
Lancia Stratos bei der Silvretta Classic 2009 am Start
Lancia Stratos zählt zu besten Rallyeautos aller Zeiten

Lesen Sie mehr aus dem Resort Sport