Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
19.01.2022, 01:45 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Lamborghini Huracán kurven durch Draculas Transsilvanien

Info & News


Lamborghini Huracán kurven durch Draculas Transsilvanien

Lamborghini in Transsilvanien
Sechs Lamborghini Huracán, darunter auch der neue Performante, kurven durch Draculas Heimat Transsilvanien und erfahren die Serpentinen der Transfăgărășan.
Lamborghini in Transsilvanien

Sechs Lamborghini Huracán, darunter auch das neueste Model, der Performante, haben die Kurven und Serpentinen der Transfăgărășan, einer der international spektakulärsten und anspruchsvollsten Strecken, erfahren.

Die Transfăgărășan führt durch Draculas Heimat Transsilvanien (Rumänien) und erstreckt sich über eine Länge von 90 km. Die nur von Juli bis September geöffnete Hochstraße wurde zwischen 1970 und 1974 auf Anweisung des Diktators Nicolae Ceausescu erbaut – sie trägt nicht umsonst den Beinamen "Ceausescus Wahnsinn" – und sollte den rumänischen Truppen im Fall einer sowjetischen Invasion die rasche Überquerung der Karpaten ermöglichen.

Die Strecke schlängelt sich durch das höchste Gebirge Rumäniens und belohnt mit atemberaubenden Ausblicken und rasch wechselnden Landschaftsbildern, von Trockenzonen bis hin zu grünen Tälern.

Lamborghini in Transsilvanien

Der von der Stadt Sibiu aus gestartete Konvoi durchquerte das Dorf Cartisoara, um sich anschließend die zahlreichen Serpentinen im Fagaras Gebirge hinauf zu winden. Danach gelangten die Lamborghinis zum höchsten Punkt der Strecke, dem Bâlea-See. Abschließend führten sie ihr Weg hinunter zur malerischen Vidraru-Talsperre, die einen Blick auf die Ruine der Burg von Vlad III. der Walachei gewährt – Inspirationsquelle für die Romanfigur des Grafen Dracula.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Lamborghini und MIT entwickeln Superkondensator
"Lamborghini. Design Legend“ im Erarta-Museum
Lamborghini im Einsatz für die Polizei in Rom
Lamborghini eröffnet neues Carbon Forschungslabor ACSL
Lamborghini Winter Akademie erfolgreich beendet

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info