Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.11.2021, 08:02 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Fahrzeugzulassungen im Januar 2004

Info & News


Fahrzeugzulassungen im Januar 2004

Land Rover, Renault und Chrysler mussten die größten Einbußen bei den Zulassungszahlen von bis zu -35% gegenüber dem Vorjahresmonat hinnehmen-einen guten Start dagegen hatten Toyota, MG Rover, Daewoo und Saab.

Gut gerüstet und mit entsprechendem Optimismus ging die Automobilbranche in das Jahr 2004 hinein. Die Zulassungszahlen vom Januar offenbarten jedoch einen Fehlstart. Ganze 208.212 neu zugelassene Pkw im Januar stehen für einen absoluten Tiefstand. So ist zunächst einmal die Enttäuschung bei Industrie und Handel groß - es bleibt die Hoffnung auf bessere Zeiten.

Land Rover, Renault und Chrysler traf es besonders hart. Sie mussten die größten Einbußen (bis zu -35%) gegenüber dem Vorjahresmonat hinnehmen. Einen guten Start, mit Steigerungen von bis zu +64 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, legten Toyota, MG Rover, Daewoo und Saab hin. Wesentlich mehr Neuzulassungen als im Dezember waren bei Porsche, Citroen, Hyundai und auch Alfa Romeo zu beobachten.

Neben den Personenkraftwagen (-12,4%) spürten auch die Krafträder (-8,5%) eisigen Januar-Wind direkt von vorn. Reichlich Rückenwind hatten dagegen Fahrzeuggruppen wie Omnibusse, Sattelzugmaschinen und Kfz-Anhänger, sie verbuchten zweistellige Zuwachsraten im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt wurden 11,3 Prozent weniger Kraftfahrzeuge zugelassen, als im Januar des letzten Jahres.

Mit der Ausnahme der Sattelzugmaschinen und der Kfz-Anhänger fiel der Vergleich zum Monat Dezember ebenfalls negativ aus. Mit einem Minus von 10,3 Prozent eröffneten die Kraftfahrzeuge somit die Neuzulassungsbilanz 2004.

509.807 Pkw wechselten im Januar den Halter. Damit verlief der Gebrauchtwagenmarkt zwar um 0,5 Prozent geringfügig besser als im Dezember, jedoch wurde im Jahresvergleich mit -8,5 Prozent wieder an Boden verloren. Der gesamte Kfz-Bereich verzeichnete 8,4 Prozent weniger Besitzumschreibungen als ein Jahr zuvor.

Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern

FahrzeugartAnzahl Januar 2004Veränderungen in % gegenüber VormonatVeränderungen in % gegenüber Vorjahres-Monat
Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge 4.527- 7,5- 8,5
Personenkraftwagen 208 212- 10,2- 12,4
Kraftomnibusse 471- 33,3+ 13,5
Lastkraftwagen 15 106- 17,2- 1,3
Sattelzugmaschinen 2.768+ 81,6+ 23,2
Ackerschlepper 1.334- 24,7- 1,5
Übrige Kraftfahrzeuge 1.586- 14,2- 2,9
Kraftfahrzeuge zusammen 234 004- 10,3- 11,3
Kraftfahrzeuganhänger 13 150+ 19,6+ 14,1

Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern

FahrzeugartAnzahl Januar 2004Veränderungen in % gegenüber VormonatVeränderungen in % gegenüber Vorjahres-Monat
Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge 11 410+ 2,2- 13,9
Personenkraftwagen509 807+ 0,5- 8,5
Kraftomnibusse 508+ 21,2- 24,6
Lastkraftwagen 25 454+ 20,7- 6,0
Sattelzugmaschinen 1.880+ 53,6- 10,7
Ackerschlepper 5.927- 1,0- 10,5
Übrige Kraftfahrzeuge 4.453+ 0,4+ 1,8
Kraftfahrzeuge zusammen 559 439+ 1,4- 8,4
Kraftfahrzeuganhänger 21 026+ 12,7- 0,8


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Fahrzeugzulassungen im Dezember 2016 - Jahresbilanz
Fahrzeugzulassungen im Dezember 2015
Fahrzeugzulassungen im Januar 2015
Fahrzeugzulassungen im Dezember 2014
Fahrzeugzulassungen im Dezember 2013 - Jahresbilanz

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info