Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.07.2022, 17:43 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Fahrzeugzulassungen im Dezember 2015

Info & News


Fahrzeugzulassungen im Dezember 2015

247.355 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Dezember 2015 neu zugelassen, +7,7% mehr als im Dezember 2014. In der Jahresbilanz stehen somit insgesamt 3,2 Millionen Neuwagen. Das sind rund 170.000 Einheiten mehr (+5,6 %) als im Jahr 2014. Bei allen deutschen Marken zeigte sich in der Neuzulassungsbilanz 2015 ein positives Vorzeichen.

Deutliche Zuwächse im zweistelligen Bereich wies die Neuzulassungsstatistik für smart (+68,7 %), MINI (+19,7 %) und Porsche (+17,1 %) aus. Zuwächse im einstelligen Bereich gab es für Ford (+7,4 %), Mercedes (+5,3 %), Opel (+4,7 %), VW (+4,4 %), BMW (+4,3 %) und Audi (+3,7 %). Mit 21,4% wies VW erneut den größten Neuzulassungsanteil auf.

Bei den Importmarken fielen die Jahresergebnisse verschieden aus. Während Jeep (+44,3 %) und Mitsubishi (+42,7 %) deutliche Zuwächse aufwiesen, zeigten sich bei Chevrolet (-87,3 %), Lancia (-48,7 %) und Alfa Romeo (-17,4 %) Rückgänge im zweistelligen Bereich. Den größten Neuzulassungsanteil bei den Importmarkten behaupteten weiterhin Skoda mit einem Anteil 5,6%, gefolgt von Renault und Hyundai mit jeweils einem Anteil von 3,4%.

Die Anteile der benzin- (50,3 %) und dieselbetriebenen (48,0 %) Pkw bewegten sich auf Vorjahresniveau. Der Anteil der Neuwagen mit alternativen Antriebsarten lag bei 1,7%, darunter 33.630 Hybride (davon 11.101 Plug-In) und 12.363 Elektro-Pkw. Erd- und Flüssiggasfahrzeuge waren mit einem Anteil von 0,3% vertreten. Die CO2-Emission der Pkw ging 2015 weiter zurück, im Durchschnitt auf 128,8 g/km (Vorjahr 132,8 g/km).

Der Anteil der privaten Neuzulassungen ging 2015 auf 34,2% zurück (2014: 36,2 %). Die bevorzugten Farben beim Neuwagenkauf waren Grau/Silber (28,6 %) und Schwarz (27,3 %).

Gut die Hälfte aller Neuzulassungen entfielen auf die Segmente Kompaktklasse (26,5 %), Kleinwagen (14,6 %) und Mittelklasse (13,2 %). Die SUVs (10,6 %) verzeichneten mit +15,2% den deutlichsten Zuwachs.

Auch der Nutzfahrzeugmarkt schloss positiv. Die Neuzulassungsstatistik zeigte für Kraftomnibusse ein Plus von +8,6% gegenüber dem Vorjahresniveau. Lastkraftwagen stiegen um +3,9%, die Sattelzugmaschinen um +6,4%. Die Anzahl neu zugelassener Krafträder legte im Jahr 2015 um +6,5% zu. Rund 3,74 Millionen neu zugelassene Kraftfahrzeuge (Kfz) bescherten der Neuzulassungsbilanz des Jahres 2015 ein Plus von +5,4%. Aus 280.038 neu zugelassenen Kfz-Anhängern resultierte ein Plus von +3,2% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Der Gebrauchtfahrzeugmarkt im Jahr 2015 zeigte sich ebenfalls positiv. Die Jahresbilanz schloss insgesamt mit 8,29 Millionen (+3,4 %) umgeschriebenen Kfz und 364.645 Kfz-Anhängern (+2,6 %). Mehr als 7,3 Millionen Pkw wechselten im Laufe des Jahres die Halterin bzw. den Halter.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Fahrzeugzulassungen im Dezember 2016 - Jahresbilanz
Fahrzeugzulassungen im Januar 2015
Fahrzeugzulassungen im Dezember 2014
Fahrzeugzulassungen im Dezember 2013 - Jahresbilanz
Fahrzeugzulassungen im November 2012

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info