Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.11.2021, 12:48 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Geld Fahrzeuge mit Saisonkennzeichen

Auto & Geld


Fahrzeuge mit Saisonkennzeichen

... reicht es aus, wenn die HU oder AU innerhalb des ersten Monats des nächsten Betriebszeitraums nachgeholt wird, teilen die Sacherbständigen von DEKRA mit. Außerhalb der Betriebszeit ist der Halter nicht verpflichtet, das Fahrzeug prüfen zu lassen. Es ist jedoch nicht ratsam, das Fahrzeug erst kurz vor Ablauf der Frist zur Prüfung vorzuführen. Denn nicht immer kann die neue Plakette auf Anhieb erteilt werden; eine Nachprüfung ist innerhalb eines Monats vorzunehmen. Auf den Termin für die nächste HU oder AU hat dies keine aufschiebende Wirkung. Bei Überschreiten des Vorführtermins von mehr als zwei bis vier Monaten droht ein Verwarnungsgeld von 15 Euro, bei mehr als vier bis acht Monaten sind es 25 Euro; und bei mehr als acht Monaten ein Bußgeld von 40 Euro und 1 Punkt im Verkehrszentralregister. Im Unterschied zu Fahrzeugen mit Saisonkennzeichen muss ein stillgelegtes Fahrzeug mit abgelaufener Prüfplakette noch vor erneuter Zulassung eine HU oder AU absolvieren.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mazda Fahrzeuge im Restwertranking erneut verbessert
Bundesrat: Förderung und Sonderabschreibung für E-Fahrzeuge
Volvo Service 2.0 bringt Fahrzeuge kostenlos auf den neuesten Stand
Leasing-Fahrzeuge: Professionelle Aufbereitung spart Geld
Kostenvergleich: Erd- und Autogas-Fahrzeuge

Lesen Sie mehr aus dem Resort Geld