Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.10.2022, 23:51 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft DaimlerChrysler erhält Großauftrag über 500 Mercedes Stadtbusse

Wirtschaft & Handel


DaimlerChrysler erhält Großauftrag über 500 Mercedes Stadtbusse

Der rumänische Busbetreiber Regia Autonomă de Transport Bucureşti (R.A.T.B) und die DaimlerChrysler-Tochter EvoBus GmbH haben Ende Dezember 2005 in Bukarest einen Vertrag über die Lieferung von 500 Stadtbussen für die Stadt Bukarest unterzeichnet. Der Großauftrag besteht aus Solo-Fahrzeugen vom Typ Mercedes-Benz Citaro aus Mannheimer Produktion. 400 der Omnibusse sollen im Jahr 2006, die verbleibenden 100 Fahrzeuge bis Mitte 2007 ausgeliefert werden.

"Mit dem Erwerb der 500 Citaro entscheidet sich R.A.T.B. für den führenden Stadtbus auf dem europäischen Markt", sagte Wolfgang Diez, verantwortlich für das weltweite Omnibusgeschäft von DaimlerChrysler. "Mit diesen modernen Niederflurbussen setzt Bukarest einen neuen westeuropäischen Standard in Rumänien."

Der Mercedes-Benz Citaro ist die erfolgreichste Niederflurlinienbus-Familie in Europa. Seit Beginn der Serienfertigung im Jahr 1998 verkaufte sich der Citaro über 13.500 mal. Er setzt durch seine Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit Maßstäbe in seinem Segment.

Die Passagiere schätzen am Citaro die fahrgastfreundliche Niederflur-Technik und den hell und freundlich gestalteten Innenraum mit großzügiger Stehhöhe. Der Citaro verfügt über die modernsten Sicherheitsstandards wie das Elektronische Brems-System (EBS) mit Scheibenbremsen rundum und das Anti-Blockier-System (ABS).

"Der Citaro ist ein Erfolgsmodell von internationalem Ruf, der in den Fuhrparks vieler europäischer Hauptstädte wie beispielsweise Rom, Paris, London oder Madrid eingesetzt wird", so Theodor Maurer, Geschäftsführer Vertrieb der EvoBus GmbH. "Für uns ist der Auftrag von bedeutender Symbolkraft und ein Beleg dafür, dass unsere Vertriebs- und Produktstrategie in Mittel- und Osteuropa aufgeht."

Der rumänische Stadtbusbetreiber R.A.T.B. ist mit einer Fahrzeugflotte von heute über 1.000 Fahrzeugen der bedeutendste Verkehrsbetrieb des Landes.

Das Omnibusgeschäft von DaimlerChrysler ist weltweit im Geschäftsbereich DaimlerChrysler Omnibusse gebündelt. Für das europäische Busgeschäft zeichnet die EvoBus GmbH verantwortlich.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

DaimlerChrysler ändert Namen in Daimler AG
Uwe Werner in DaimlerChrysler Aufsichtsrat berufen
DaimlerChrysler zum 3. Mal in Folge Mitglied im Nachhaltigkeitsindex DJSI
DaimlerChrysler Buses erzielt Absatzplus von 3% im 1. Halbjahr 2007
DaimlerChrysler: Programm zum Aktienrückkauf von bis zu 7,5 Mrd. Euro

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft