Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
14.07.2024, 19:26 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Chevrolet feiert zwei Deutschland-Premieren auf der AMI 2006

Messen


Chevrolet feiert zwei Deutschland-Premieren auf der AMI 2006

Chevrolet EpicaDie Chevrolet Deutschland GmbH feiert in diesem Jahr auf der Auto Mobil International in Leipzig gleich zwei Deutschland-Premieren, die noch im Sommer 2006 bei den Chevrolet-Partnern erhältlich sein werden:

Mit dem Chevrolet Epica präsentiert der Bremer Importeur den Nachfolger des Evanda im Mittelklasse-Segment. Angetrieben wird der Newcomer beispielsweise von einem quer eingebauten Sechszylinder-Triebwerk, Anfang 2007 wird zudem ein Dieselaggregat erhältlich sein. Sein Äußeres ist geprägt durch die keilförmig ansteigende Seitenlinie, große geschwungene Klarglasscheinwerfer und die markante Querspange mit großem Chevrolet-Emblem im Kühlergrill.

Als zweite Premiere zeigt Chevrolet auf der AMI den neuen Captiva, der als erstes kompaktes SUV der Marke in Europa Chevrolets Diesel-Ära einläutet. Der Captiva, der besonders durch sein ausdrucksstarkes und dynamisches Design überzeugt, ist als Fronttriebler oder Allrad-Fahrzeug erhältlich sowie mit fünf bzw. sieben Sitzen - wobei hier die letzte Sitzreihe komplett im Boden versenkt werden kann. "Wir freuen uns auf die AMI und sind gespannt, wie unsere neuen Modelle beim deutschen Publikum ankommen", so Günther Sommerlad, Geschäftsfüher von Chevrolet Deutschland.

Chevrolet CaptivaAuf Stand E 22 in Halle 3 präsentiert der Bremer Importeur neben den beiden Modellneuheiten seine komplette aktuelle Fahrzeugpalette - vom Matiz im MINIsegment über den erst in diesem Monat eingeführten Aveo in der Kompaktklasse bis hin zum vielseitigen Van Rezzo. Darüber hinaus steht auf der Leipziger Messe das Thema Autogas bei Chevrolet im Mittelpunkt, denn das Unternehmen bietet als einziger Hersteller in Deutschland die Nachrüstung auf Flüssiggas für sein komplettes Modellprogramm. Interessenten können sogar vor Ort Probefahrten mit den Chevrolet-Autogasmodellen durchführen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Chevrolet Camaro mit fließendem Ambientlicht von HELLA
BASF: Schillernde Lackierung für Chevrolet FNR
Chevrolet Camaro und Corvette Stingray feiern IAA-Debüt
Chevrolet Camaro auf der IAA 2013
Chevrolet zeigt volles Programm auf der IAA

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info