Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.11.2022, 15:34 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Audi plant Investition von 7,3 Milliarden Euro bis 2013

Wirtschaft & Handel


Audi plant Investition von 7,3 Milliarden Euro bis 2013

Audi investiert auch künftig auf hohem Niveau in neue Produkte und Zukunftstechnologien: Die Planung für die Jahre 2009 bis 2012 sieht Sachinvestitionen von insgesamt 7,3 Milliarden Euro vor.

Der Audi Konzern investiert in den kommenden Jahren weiter kräftig in seine Zukunft. Rund 80 Prozent der Sachinvestitionen – also rund 5,9 Milliarden Euro – fließen bis 2012 in die Entwicklung neuer Produkte, die weitere Optimierung konventioneller Antriebe sowie die Entwicklung von Elektro- und Hybridmodellen. Die Marke mit den vier Ringen wird ihre Modellpalette bis 2015 von derzeit 34 auf 42 Modelle ausweiten.

Im kommenden Jahr führt Audi eine Fülle neuer Automobile in den Markt ein. So werden 2010 unter anderem die Modelle A1, A7, A8 und R8 Spyder die Produktpalette erweitern. Zudem stellt Audi Ende des Jahres den Audi Q5 Hybrid vor, der als erster Full Hybrid der Marke Anfang 2011 in den Markt eingeführt wird.

Auch an den deutschen Standorten werden die Weichen für die Zukunft gestellt: Das Unternehmen wird in den Jahren 2009 bis 2012 insgesamt rund 3,8 Milliarden Euro in die Werke Ingolstadt und Neckarsulm investieren.

Auf Ingolstadt entfallen dabei rund 2,5 Milliarden Euro, auf Neckarsulm rund 1,3 Milliarden Euro. Im Werk Ingolstadt stehen Investitionen in ein neues Getriebe- und Emissionszentrum, in Presswerkzeuge für den neuen Audi A1 sowie Fertigungsstrukturen für die Modelle A3 und A4 im Vordergrund. In Neckarsulm sind die Modelle A6, A7 und A8 sowie neue Funktionsprüfstände für Motoren im Fokus.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Audi verzeichnete rund 182.750 März-Auslieferungen
Audi: Auslieferungen unter Vorjahres-Rekordwert (-8,5%)
Audi-Auslieferungen auch im Oktober belastet
AUDI AG: Bußgeld belastet finanzielle Kennzahlen
AUDI-Auslieferungen durch Europazahlen belastet

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft