Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
08.12.2022, 07:27 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Audi AG veräußert Cosworth Technology Ltd.

Wirtschaft & Handel


Audi AG veräußert Cosworth Technology Ltd.

Audi verkauft seine Tochtergesellschaft Cosworth Technology Limited mit Sitz in Northampton (UK) an die MAHLE GmbH in Stuttgart. Die Übernahme erfolgt mit Wirkung zum 01. Januar 2005 und bedarf noch der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

Dazu Dr. Jochem Heizmann, Vorstand der Audi AG für Produktion und Vorsitzender des Aufsichtsgremiums von Cosworth Technology: "Der Verkauf von Cosworth Technology an die Firma Mahle soll die Voraussetzungen für das weitere Wachstum dieses renommierten Entwicklers und Herstellers von Hochleistungsmotoren schaffen. Der neue Eigentümer kann den Kunden die Unabhängigkeit bieten, die in diesem sensiblen Geschäft wichtig ist."

Cosworth Technology Limited mit Sitz in Northampton (UK) und deren Tochtergesellschaft Cosworth Technology Inc. mit Sitz in Novi (USA) sind seit 1998 100%ige Beteiligungen von Audi. Die Cosworth Technology-Gruppe beschäftigt an drei Standorten in England und einem Standort in den USA rund 970 Mitarbeiter. Gegenstand der Gruppe ist die Entwicklung, Produktion und Montage von Motoren. Cosworth Technology Limited erzielte 2003 einen Umsatz von GBP 112 Mio. (ca. EUR 162 Mio.). Der Umsatz von Cosworth Technology Inc. betrug im gleichen Zeitraum USD 31 Mio. (ca. EUR 27 Mio.).

Der Mahle Konzern, mit Hauptsitz in Stuttgart, ist weltweit führender Hersteller von Motorenkomponenten und Filtersystemen. Er beschäftigt 35.000 Mitarbeiter und erwartet für 2004 einen Umsatz von mehr als 3,7 Mrd. Euro.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Audi verzeichnete rund 182.750 März-Auslieferungen
Audi: Auslieferungen unter Vorjahres-Rekordwert (-8,5%)
Audi-Auslieferungen auch im Oktober belastet
AUDI AG: Bußgeld belastet finanzielle Kennzahlen
AUDI-Auslieferungen durch Europazahlen belastet

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft