Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2021, 18:53 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Sicherheit ADAC-Fahrsicherheitstraining für junge Fahrer und Führerscheinneulinge

Autotipps


ADAC-Fahrsicherheitstraining für junge Fahrer und Führerscheinneulinge

Zum Schul- und Studienbeginn sind wieder vermehrt junge Fahrer und Führerscheinneulinge auf den herbstlichen Straßen unterwegs. Um Unfälle zu vermeiden, sollten gerade die "Frischlinge" das Fahren bei Glätte, Nebel und in der Dämmerung richtig üben. Dafür bietet der ADAC ein spezielles, auf junge Fahrer abgestimmtes Fahrsicherheitstraining an, bei dem versierte Trainer den Jugendlichen den Spaß am sicheren Fahren vermitteln.

Auf zahlreichen ADAC-Trainingsanlagen üben die jungen Fahrer unter professioneller Anleitung unterschiedliche Bremstechniken, den richtigen Spurwechsel und das Ausweichen bei plötzlich auftauchenden Hindernissen. Außerdem lernen sie die Grenzbereiche des eigenen Fahrzeugs in kniffligen Fahrsituationen kennen (z.B. ausbrechendes Fahrzeugheck) und erleben die Auswirkungen von lauter Musik oder redseligen Beifahrern auf das eigene Fahrverhalten. Mit maximal 12 Teilnehmern pro Kurs ist eine intensive Betreuung der Jugendlichen sichergestellt.

Das Fahrtraining sollte mit dem eigenen PKW absolviert werden, auf Anfrage kann auch ein Übungsfahrzeug des ADAC zur Verfügung gestellt werden. Alle Informationen, Preise und spezielle Angebote sowie Anmeldeformulare finden Interessierte auf www.jungesportal.de unter dem Link "ADAC-Fahrsicherheitstraining". Auf der Homepage erhalten junge Fahrer neben vielen weiteren Leistungen auch wichtige Tipps zu korrektem Fahrverhalten, zum richtigen Umgang mit Alkohol und Drogen im Straßenverkehr oder zum Kauf des ersten eigenen Autos.

Unter dem Oberbegriff "ADAC young generation" fasst der ADAC seine Mitgliedschaftsmodelle für junge Leute zusammen: Für alle Führerscheinneulinge und jungen Fahrer bis 23 Jahren enthält das "ADAC young driver"-Paket eine vergünstigte Clubmitgliedschaft mit allen wichtigen Leistungen. Jugendliche, die noch kein eigenes Auto haben, dafür aber gerne verreisen, können die ADAC-Vorteile ebenfalls nutzen: Das Paket "ADAC young traveller" bietet dazu alle wichtigen Schutzleistungen, die junge Reisende brauchen. Mehr Informationen gibt es auf www.jungesportal.de oder unter www.adac.de/mitgliedschaft_leistungen.

Quelle: ADAC


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Ford bietet kostenloses Fahrsicherheitstraining
Fahrsicherheitstraining als Weihnachtsgeschenk
ADAC bietet Training für Führerscheinneulinge
ADAC-Fahrsicherheitstraining 2010
Oldtimer-Training bei den ADAC-Fahrsicherheitszentren

Lesen Sie mehr aus dem Resort Sicherheit