Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.05.2022, 03:35 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Straßenverkehrsunfälle im Juli 2008

Verkehr


Straßenverkehrsunfälle im Juli 2008

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) aufgrund vorläufiger Ergebnisse mitteilt, starben im Juli 2008 bei Straßenverkehrsunfällen 436 Verkehrsteilnehmer. Das waren 14 Personen oder 3,1% weniger als im Juli 2007. Ebenfalls abgenommen hat die Zahl der Verletzten und zwar um 4,8% auf rund 39.100.

Von der Polizei wurden im Juli 2008 rund 187.400 Straßenverkehrsunfälle aufgenommen, ein Rückgang um 5,8% gegenüber Juli 2007. Davon waren 30.800 (–3,7%) Unfälle mit Personenschaden und 156.600 (–6,2%) Unfälle, bei denen lediglich Sachschaden entstand.

In den Monaten Januar bis Juli 2008 erfasste die Polizei insgesamt 1,3 Millionen Straßenverkehrsunfälle, ein Rückgang um 3,2% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Darunter waren 183.700 Unfälle mit Personenschaden (–6,6%) und 1,1 Millionen Unfälle mit nur Sachschaden (–2,6%). Bei Straßenverkehrsunfällen wurden in den ersten sieben Monaten dieses Jahres 2.612 Personen getötet, dies sind 306 oder rund 11% weniger als in den ersten sieben Monaten des vergangenen Jahres. Die Zahl der Verletzten sank in diesem Zeitraum um 7,2% auf rund 234.000.

Bei Straßenverkehrsunfällen Verunglückte und Getötete von Januar bis Juli 2008 *)

LandVerunglückte
InsgesamtVeränd. geg. Vorjahres-Zeitraumdarunter: Getötete
insgesamtVeränd. geg. Vorjahres-Zeitraum
Anzahl%Anzahl
Baden-Württemberg29.004–10,0311–70
Bayern40.542–9,3462–106
Berlin10.4334,025–11
Brandenburg6.296–12,7129–20
Bremen2.2355,910–2
Hamburg6.152–0,4258
Hessen17.064–11,8196–20
Mecklenburg-Vorpommern4.694–5,968–19
Niedersachsen25.938–4,3356–15
Nordrhein-Westfalen45.749–7,0405–31
Rheinland-Pfalz11.939–4,913915
Saarland3.440–5,424–16
Sachsen10.813–8,7131–16
Sachsen-Anhalt7.033–8,4123–2
Schleswig-Holstein9.166–3,5960
Thüringen6.006–10,7102–11
Deutschland 1)236.619–7,22.612–306

*) Vorläufiges Ergebnis.

1) Einschließlich derzeit nach Ländern noch nicht aufteilbarer Nachmeldungen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Straßenverkehrsunfälle im September 2008
Straßenverkehrsunfälle im August 2008
Straßenverkehrsunfälle im 1. Halbjahr 2008
Straßenverkehrsunfälle im 1. Quartal 2008
Straßenverkehrsunfälle im Februar 2008

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info