Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
04.12.2021, 21:14 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Tanken Spritpreise in Deutschland ändern sich nur geringfügig

Auto & Geld


Spritpreise in Deutschland ändern sich nur geringfügig

Die Spritpreise in Deutschland verändern sich nur geringfügig. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, liegt der Preis für einen Liter Diesel wie in der Vorwoche bei durchschnittlich 1,063 Euro. Der Liter Super E10 verteuerte sich um 0,5 Cent und kostet im Durchschnitt 1,270 Euro.

Entwicklungen am Ölmarkt

Der geringfügige Anstieg bei Super entspricht den Entwicklungen am Ölmarkt. Ein Barrel der Rohölsorte Brent verteuerte sich binnen Wochenfrist um rund drei Dollar und liegt derzeit bei knapp 45 Dollar.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, sich vor dem Tanken über die Preise zu informieren. Auskunft über die aktuellen Kraftstoffpreise in Deutschland bietet die smartphone-App "ADAC Spritpreise".

Quelle: ADAC


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Spritpreise: Übersicht der täglichen Preissprünge
Spritpreise: Benzin-Diesel-Schere im Wochenvergleich
Spritpreise werden teurer
Spritpreise sinken
Spritpreise sinken - Barrel Rohöl deutlich unter 38 US-Dollar

Lesen Sie mehr aus dem Resort Tanken