Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
22.05.2024, 19:29 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Tipps Shell Drive - das Zeit-Auto

Autotipps


Shell Drive - das Zeit-Auto

Manchmal möchte man den Partner mit einer Fahrt ins Grüne überraschen. Manchmal die ganze Familie zu einem Ausflug einladen. Manchmal Freunde vom Flughafen abholen. Manchmal neue Möbel kaufen. Es gibt viele Situationen, in denen man ein Auto gut gebrauchen kann. Oder einen geräumigen Zweitwagen bräuchte – sich deswegen aber gleich ein Auto anschaffen? Als Städter geht doch vieles mit Bus, Bahn und Fahrrad leichter.

Shell bietet ab dem 15. September in Düsseldorf ein neues Mobilitäts-Angebot: Shell Drive, das Zeit-Auto. Shell Drive ist eine Alternative zum eigenen Fahrzeugbesitz und eine sinnvolle Ergänzung des öffentlichen Personennahverkehrs. Das Konzept: An 18 dezentralen Shell Drive Stationen in der Düsseldorfer Innenstadt und in Wohnbezirken parken Wagen verschiedener Größe und Ausstattung. Möchte ein Shell Drive Kunde einen der Wagen fahren, bucht er kurzfristig via Internet oder Telefon, macht einen kurzen Spaziergang zur nächstgelegenen Shell Drive Station und fährt los. Eine einmalige Anmeldung bei Shell Drive reicht aus, um das Angebot nutzen zu können. Das Besondere: Abgerechnet wird nach Nutzungsdauer und gefahrenenen Kilometern, Benzin- und Versicherungskosten sowie Pflege des Fahrzeugs sind im Preis inklusive. Shell Drive Kunden können so bereits ab günstigen 1,50 Euro/Stunde ein Auto fahren. Fünf verschiedene Fahrzeugkategorien stehen zur Verfügung.

Shell Drive spricht damit in erster Linie Menschen ohne eigenes Auto an, die dennoch für bestimmte Anlässe einen Wagen benötigen. Außerdem Autobesitzer, die in bestimmten Alltagssituationen ein anderes Fahrzeug als ihr eigenes brauchen.

Business-Kooperationspartner von Shell Drive ist die Düsseldorfer stadtmobil CarSharing GmbH, deren Fahrzeuge das Shell Drive Logo tragen werden. Das Know-how beider Firmen ergänzt sich gut: stadtmobil bringt eine 10-jährige Erfahrungen aus dem Bereich CarSharing ein, Shell kennt die Interessen und Bedürfnisse von Autofahrern, verfügt über das entsprechende Wissen in Logistik und Marketing und ermöglicht es, das Geschäftsmodell auf eine breite, professionelle Basis für eine noch größere Zielgruppe zu stellen.

Mit dem Pilotprojekt in Düsseldorf möchte Shell operative Erfahrungen sammeln und testen, ob Konzept und Angebot bei den Kunden ankommen. Bei Erfolg möchte Shell diese Dienstleistung weiter ausbauen. Emma Reynolds, Head of Marketing Mobility bei Shell Consumer: “Das Bedürfnis nach flexibler Mobilität ohne eigenes Auto wächst in unserer Gesellschaft. Deshalb investieren wir in diese zukunftsweisende Dienstleistung.”

“Die Kooperation mit Shell ermöglicht uns, das Stationsnetz von bisher acht auf 18 Stationen zu erweitern”, erklärt Andreas Allebrod, Geschäftsführer von stadtmobil. “Zukünftig werden die Düsseldorfer somit nur noch einen kurzen Spazierweg von ihrem Zeit-Auto entfernt sein. Außerdem haben wir die Fahrzeug-Flotte von 37 auf 87 Autos aufgerüstet und gemeinsam mit Shell das Konditionensystem optimiert. Das Know-how unserer beiden Firmen ergänzt sich gut und dient der Professionalisierung.”

Die Rheinbahn ist Marketing-Kooperationspartner von Shell Drive mit gemeinsamen Initiativen in Werbung und Logistik. Dr. Ing. Herbert Felz, Vorstandsvorsitzender der Rheinischen Bahngesellschaft AG: “Die Rheinbahn begrüßt das Angebot von Shell Drive. Wir sehen darin eine ideale Ergänzung und Fortführung unseres ÖPNV-Angebotes, das zwar weitestgehende Mobilität im Düsseldorfer Raum schafft, aber nicht alle Individual-Bedürfnisse befriedigen kann.” Ein besonders Angebot macht Shell Drive den Abonnenten der Rheinbahn. Sie erhalten 10% Ermäßigung auf sämtliche Fahrtkosten sowie einen 50%-igen Rabatt auf den Monatsbeitrag.

Auch die Politik lobt das System Zeit-Auto: “Neue Mobilitätsangebote für den Bürger, wie sie Shell Drive bietet, helfen, die Verkehrsproblematik in den Städten zu entzerren und ergänzen die Attraktivität des öffentlichen Personennahverkehrs”, erklärt NRW-VerkehrsMINIsterDr. Axel Horstmann anläßlich des Starts von Shell Drive.

Die Vorteile von Shell Drive, dem Zeit-Auto, im Überblick:

  • Durch das dichte, dezentrale Netzwerk von Shell Drive Stationen ist das nächste Auto nur wenige Geh-Minuten entfernt.
  • Kurzfristig via Telefon oder Internet buchen, hingehen, losfahren.
  • Günstige Preise ab 1,50 Euro/Stunde einschließlich Benzin, Versicherung und Pflege.
  • Attraktive, moderne Fahrzeugflotte, die verschiedene Größen und Ausstattungen abdeckt.
  • Shell Drive ist preisgünstiger als ein eigenes Auto.
  • Kein Stress mit Wagen waschen, Reperaturen, Benzinkosten, etc.
  • Einfaches, schlüsselloses Auf- und Abschließen mit der Shell DriveCard.
  • Einmalige Anmeldung.
  • Fixkostenfreies Vertragssystem für Geschäftskunden.
  • Rabatte für Rheinbahn-Abonnenten.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Kostenfreier "Motorenöl-Frischetester" von Shell

Lesen Sie mehr aus dem Resort Tipps