Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
19.01.2022, 02:31 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Verkehr Sachsen-Anhalt: Freigabe der B 6 zwischen Quedlinburg/Zentrum und Hoym

Verkehr


Sachsen-Anhalt: Freigabe der B 6 zwischen Quedlinburg/Zentrum und Hoym

Der Parlamentarische Staatssekretär beim BundesverkehrsMINIster, Ulrich Kasparick, hat heute gemeinsam mit dem LandesMINIster von Sachsen-Anhalt für Landesentwicklung und Verkehr, Dr. Karl-Heinz Daehre, die vierstreifige B 6n zwischen Quedlinburg/Zentrum und Hoym für den Straßenverkehr freigegeben. Der Bund und die Europäische Gemeinschaft investieren für den 14,5 Kilometer langen Neubau rund 72 Millionen Euro.

Kasparick: "Der Neubau der B 6n zwischen der A 395 bei Bad Harzburg und der A 14 bei Bernburg stärkt die strukturschwache Harzrandregion und vernetzt die Regionen Hannover - Braunschweig - Göttingen und Halle/Leipzig - Chemnitz - Dresden."

Kasparick betonte, dass "die Ortsdurchfahrten vom Durchgangsverkehr der B 6n entlastet würden: "Weniger Verkehr bedeutet auch weniger Lärm und Abgase und somit ein Mehr an Lebensqualität." "Auch die Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer erhöhe sich durch die Entlastung der Verkehrssituation."

Die Europäische Gemeinschaft beteiligt sich mit rund 40 Prozent an den Gesamtkosten von rund 500 Millionen Euro aus ihrem Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Von der neuen Straße werden insbesondere der Wirtschafts- und der Fremdenverkehr in der Region profitieren, stellte Kasparick fest.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Sachsen-Anhalt: B 6n-Lückenschluss bis zur A 9 gestartet
A 38 in Sachsen-Anhalt durchgängig befahrbar
Bauabschnitt der B 6n in Sachsen-Anhalt freigegeben
Bauabschnitt der B 6n in Sachsen-Anhalt freigegeben
Baubeginn der Ortsumgehung Marienberg (Sachsen)

Lesen Sie mehr aus dem Resort Verkehr