Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
07.12.2022, 17:01 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Rückrufe / Warnungen Rückruf für Porsche GT3: Motorschaden- und Brandgefahr

Warnungen


Rückruf für Porsche GT3: Motorschaden- und Brandgefahr

Der Sportwagenhersteller Porsche überprüft alle Motoren der 911 GT3-Fahrzeuge des Modelljahres 2014. Porsche informiert die Halter der betroffenen Fahrzeuge direkt und empfiehlt das Fahrzeug nicht zu nutzen. Das Unternehmen bietet den Kunden an, die Fahrzeuge umgehend in das Porsche Zentrum zurückzuholen.

Sicherheit steht bei Porsche an oberster Stelle und das Unternehmen ist sich seiner Verantwortung bewusst. Nachdem es bei zwei Fahrzeugen in Europa zu einem Motorschaden gekommen ist und die Fahrzeuge danach in Brand geraten sind, werden deshalb weltweit alle 785 ausgelieferten Fahrzeuge überprüft. Es hat keine Unfälle und keine Personenschäden gegeben. Die internen Untersuchungen zur Ursache der Motorschäden sind noch nicht abgeschlossen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

BMW Motorrad: Rückruf von Motorradkleidung wegen Chrom
Audi Rückruf für Diesel-Fahrzeuge nach KBA-Bescheid
BMW Rückruf von Millionen Dieselfahrzeugen
Volkswagen Rückruf aktueller Polo-Modelle wegen Sitzen
Audi startet Fahrzeug-Rückruf wegen Getriebesoftware

Lesen Sie mehr aus dem Resort Rückrufe / Warnungen