Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.10.2021, 14:40 Uhr

Artikel des Tages

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Rolls-Royce Dawn mit Maß-Stoffdach von Webasto

Neuheiten


Rolls-Royce Dawn mit Maß-Stoffdach von Webasto

Rolls-Royce DawnSonnige Boulevards, ob in Südfrankreich, Florida oder Kalifornien sind sein bevorzugtes Revier: Der Rolls-Royce Dawn ist ein ganz besonderes Cabrio. Webasto entwickelte für das "kleine", aber immerhin noch 5,27 m lange Cabrio ein elegantes und zugleich technisch sehr anspruchsvolles Stoffdach. Es wurde bis ins kleinste Detail auf die hohen Ansprüche der Kunden im Luxussegment ausgerichtet.

"Stilles Ballett"

Wer bei einem Softtop an Stoffplane plus Gestänge denkt, dem vermittelt das Cabriodach des Rolls-Royce Dawn ein völlig neues Verständnis der Materie. Die Webasto Spezialisten haben eine Maßanfertigung geschaffen, eine perfekt verarbeitete "Mütze" für eines der exklusivsten Cabrios der Welt. Und das hört man auch: Ist das Dach geschlossen, ist es nämlich still. Die Geräusche der Welt draußen bleiben draußen. Diesen Komfort der Stille verdankt das Fahrzeug einer neu entwickelten Dämmung, die im insgesamt sechslagigen Verdeck des Dawn erstmals verarbeitet wurde. Windgeräusche werden zusätzlich durch die flachen, nach innen gesäumten "französischen" Nähte reduziert, die die Stoffbahnen verbinden. Sie bilden eine nahezu glatte Dachoberfläche und bieten dem Fahrtwind keinen Widerstand. Stille auch beim Öffnen und Schließen: Das 90 kg schwere Verdeck "tanzt" ohne Surren, ohne hörbares Einrasten oder Klacken. Ein "Silent Ballet", wie Rolls-Royce Motor Cars es beschreibt.

Weltweit erster "runder Innenhimmel"

Mit geschlossenem Dach, mit einer Fläche von 4,7 Quadratmeter eines der größten Softtops der Welt, sieht das Cabrio aus wie ein elegantes Coupé. Und damit sich die Passagiere darin auch so fühlen, formten die Webasto Spezialisten auf Kundenwunsch im Fond einen "runden" Innenhimmel. Wie in einer Limousine zieht er sich kuppelartig in einer weichen Kurve bis zu den hinteren Seitenscheiben. Die außergewöhnliche Himmelskontur entsteht durch ein technisch anspruchsvolles Verspannen des Innenhimmelstoffs am Außenverdeck, das beim Rolls-Royce Dawn erstmals realisiert wurde.

Das Verdeck öffnet sich in 22 Sekunden, Anhalten ist zumindest im Stadtverkehr nicht notwendig. Während des Cruisens über den Boulevard gibt das Dach bis zu Tempo 50 km/h den Blick auf den Himmel frei. Zunächst hebt sich der Spannbügel am hinteren Dachabschluss, dann öffnet sich der edel mit Holz vertäfelte Verdeckkastendeckel. Sobald der Frontverschluss geöffnet ist, senkt sich das Softtop in den Kofferraum ab und der Verdeckkastendeckel schließt sich wieder. Das Verdeck ist serienmäßig in sechs Außenfarben – Schwarz, Braun, Rot, Beige, Blau und Silbergrau – und mit Innenhimmel in Cashmere-Bamboo (Beige), Dunkelgrau und Schwarz erhältlich. Darüber hinaus werden auch individuelle Farbwünsche erfüllt.

Einbaufertig nach Südengland

Drei Jahre arbeitete Webasto in enger Kooperation mit dem Kunden an dem Projekt Dawn. Die Herstellung des exklusiven Stoffverdecks für den Rolls-Royce Dawn erfolgt fast ausschließlich in Handarbeit im Kompetenzzentrum für Kleinserien am Standort Hengersberg. Erfahrene Fachkräfte wie Näherinnen, Autosattler und Polsterer gewährleisten hochwertigste Verarbeitung und Maßgenauigkeit. Die Verdeck-Entwicklung arbeitet mit eigenem Werkzeug- und Prototypenbau. Verschiedene Prüfzentren, zum Beispiel für Klima- und Dichtigkeitstest, gewährleisten Top-Qualität und Perfektion. Die Softtops werden als Komplettsystem einbaufertig an das Rolls-Royce Motor Cars-Werk in Goodwood im Süden Englands geliefert.

Technische Daten:

  • Größe des Softtops: 4,7 m²

  • Öffnungs- und Schließ-Funktion bis zu 50 km/h

  • Öffnungs- und Schließzeit: 22 Sekunden

  • Kofferraumvolumen bei geöffnetem Dach: 240 Liter

  • Kofferraumvolumen bei geschlossenem Dach: 295 Liter

  • Gewicht des Verdecks: 90 kg


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Rolls-Royce Phantom Limelight
Der neue Rolls-Royce Ghost Series II
Rolls-Royce Motor Cars Bespoke Waterspeed Collection
Rolls-Royce auf der Techno-Classica in Essen
Rolls-Royce Wraith - Zweites Foto

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info