Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2021, 09:22 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Rennfahrer Sean Edwards tödlich verunglückt

Motorsport


Rennfahrer Sean Edwards tödlich verunglückt

Sean EdwardsDer britische Rennfahrer Sean Edwards verunglückte heute bei einem privaten Fahrertraining auf dem Queensland Raceway in Australien tödlich. Der 26-jährige Edwards, der in dieser Saison im Porsche Carrera Cup Deutschland und im Porsche Mobil 1 Supercup an den Start ging, saß als Instruktor auf dem Beifahrersitz als der Unfall passierte. Bei Porsche löste die Nachricht großes Bedauern aus, denn Edwards war seit Jahren einer der erfolgreichsten und beliebtesten Piloten in den Porsche Markenpokalen.

"Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und drücken seinen Angehörigen unser tiefstes Beileid aus", sagte Porsche-Sportchef Hartmut Kristen.

Im Jahr 2006 wurde Edwards Meister in der FIA GT3 Europameisterschaft, seit 2008 fuhr er im Porsche Mobil 1 Supercup und seit 2010 im Porsche Carrera Cup Deutschland. Sean Edwards war der Sohn des ehemaligen Formel-1-Fahrers Guy Edwards.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Peugeot 208 GTi Racing Experience sucht Rennfahrer
Formel BMW Talent Cup 2011: Rennfahrer-Ausbildung in Silverstone
Rennfahrer-Casting: Team "OPC Race Camp" für 24h-Rennen 2008 steht fest
Dritte Castingstufe der Rennfahrer im Opel OPC Race Camp
Aral unterstützt Nachwuchs-Rennfahrer mit Ultimate

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info