Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.10.2022, 20:49 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Renault und Nissan (RNPO)

Wirtschaft & Handel


Renault und Nissan (RNPO)

Die Einkaufsorganisation "Renault Nissan Purchasing Organization" (RNPO) wird ihr Ordervolumen ab 2004 nachhaltig erhöhen. Darauf verständigte sich jetzt das Allianz Board von Renault und Nissan. Die derzeitige Summe von 21,5 Milliarden Dollar jährlich (entspricht 43 Prozent des gesamten Einkaufsvolumens) soll auf 33 Milliarden Dollar (70 Prozent) steigen. Dieser kräftige Zuwachs spiegelt die Dynamik wider, mit der sich diese erste, im April 2001 gegründete, gemeinsame Organisation entwickelt hat. RNPO ordert zukünftig auch Produktionsmaschinen, Ausrüstungen, logistische Dienstleistungen und weitere Automobil-Zuliefererteile.

RNPO koordiniert weltweit die Beziehungen beider Marken mit den Zulieferern und sorgt dafür, dass Qualität, Kosten und Termintreue den vereinbarten Zielen entsprechen. Außerdem trägt die Organisation zu weiteren Kosteneinsparungen bei.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Betrugsaffäre um Renault-Nissan-Chef Carlos Goshn
Renault Gruppe verzeichnete Rekordergebnis in 2017
Renault-Nissan Allianz: Neuer Halbjahres-Verkaufsrekord
Renault Gruppe steigerte Verkäufe und Umsätze
Renault-Nissan Allianz: Business Unit für leichte Nutzfahrzeuge

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft