Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.01.2023, 13:14 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Renault Kangoo Rapid erhält neue Dieselmotoren

Motor & Technik


Renault Kangoo Rapid erhält neue Dieselmotoren

Renault Kangoo CompactRenault aktualisiert die Dieselpalette für den Kangoo Rapid: Mit den Motorisierungen dCi 75 FAP eco2 (55 kW/ 75 PS) und dCi 110 FAP (80 kW/ 110 PS) stehen für den beliebten Stadtlieferwagen ab sofort 2 neue Triebwerke zur Wahl. Ebenso wie der im Detail modifizierte dCi 90 FAP mit 66 kW/ 90 PS eco2 verfügen sie ab Werk über den Rußpartikelfilter (FAP = Filtre à Particules) und erfüllen die Schadstoffnorm Euro 5.

Alle 3 Dieselaggregate stammen aus der 1.5 dCi-Motorenfamilie und zeichnen sich durch exzellente Fahrleistungen, geringe CO2-Emissionen und kraftvollen Durchzug aus. So ermöglicht die neue Motorisierung dCi 75 FAP eco2 im Kangoo Rapid und im Kangoo Rapid Compact mit kurzem Radstand einen Durchschnittsverbrauch von 5,2 Liter Dieselkraftstoff pro 100 Kilometer[1]. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 137 g/km. Sein maximales Drehmoment von 180 Nm stellt das Common-Rail-Aggregat bereits bei 1.750 1/min bereit. Die Höchstgeschwindigkeit des Kangoo Rapid und Kangoo Rapid Compact dCi 75 FAP eco2 beträgt 151 km/h.

Motorisierung: Weniger Verbrauch, früheres Zugkraftmaximum

Die Motorisierung dCi 110 FAP ist für den Kangoo Rapid und den Kangoo Rapid Maxi erhältlich und ersetzt das bisherige Triebwerk dCi 105 FAP. Trotz der Leistungssteigerung um 4 kW/ 7 PS sinkt der Durchschnittsverbrauch im Kangoo Rapid um 0,2 Liter auf 5,3 Liter Dieselkraftstoff pro 100 Kilometer (140 g CO2/km). Im Kangoo Rapid Maxi mit langem Radstand benötigt der moderne Common-Rail-Motor mit Piezo-Injektoren und variabler Turbinengeometrie 5,5 Liter pro 100 Kilometer (144 g CO2/km). Sein Maximaldrehmoment von 240 Nm mobilisiert das Triebwerk bei 1.750 1/min statt wie der Vorgänger bei 2.000 1/min. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h verbessert sich von 13,2 auf 12,3 Sekunden.

Das überarbeitete dCi 90 FAP eco2-Aggregat steht für den Kangoo Rapid sowie die Langversion Kangoo Rapid Maxi zur Verfügung und setzt mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,2 bzw. 5,3 Litern pro 100 Kilometer (137 bzw. 140 g CO2/km) ebenfalls Akzente in puncto Sparsamkeit. Das Zugkraftmaximum von 200 Nm liegt bei 1.750 1/min an.

Neben dem günstigen Kraftstoffverbrauch tragen die verlängerten Wartungsintervalle zur hervorragenden Kostenbilanz der Euro 5-Diesel im Kangoo Rapid bei: Die routinemäßigen Inspektionsintervalle betragen nutzungsabhängig 30.000 Kilometer bzw. 2 Jahre.

[1] Alle Verbrauchsangaben entsprechen dem Gesamtwert nach 99/100/EG.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Renault-Nissan bringt Technologien für Autonomes Fahren
Renault Captur mit neuem Turbodiesel erhältlich
Renault präsentiert sein erstes 4-Zylinder-Dieselaggregat
Renault Kangoo mit sparsamen Energy Start & Stopp-Motoren
Renault Laguna: Ohne Durst bis zu 1.500 Kilometer Reichweite

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf