Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.07.2024, 22:59 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Sport Porsche Sports Cup 2006

Motorsport


Porsche Sports Cup 2006

Porsche Sports CupNach einem überaus erfolgreichen ersten Jahr 2005 startet der "Porsche Sports Cup" am 20. Mai auf dem Hockenheimring in die zweite Saison. Porsche bietet mit dieser Kunden- und Clubsportserie motorsport-begeisterten Fahrerinnen und Fahrern die Möglichkeit, eigene Rundstrecken-Erfahrung zu sammeln.

Wie im Vorjahr stehen sechs Zweitages-Veranstaltungen auf dem Kalender. Sowohl straßenzugelassene als auch für den Rennsport modifizierte Porsche-Sportwagen können in verschiedenen Klassen starten. Im lizenzfreien Driver’s Cup I und II vermitteln erfahrene Instruktoren in Sektionstrainings die Geheimnisse von Ideallinie und Bremspunkt auf fünf Rennstrecken. Außerdem stehen hier geführtes Fahren sowie Stil- und Gleichmäßigkeitsprüfungen auf dem Programm.

Die "Porsche Driver’s Challenge" als lizenzpflichtige Gleichmäßigkeitsprüfung stellt eine echte HerausForderung an Schnelligkeit und Konstanz dar. Packenden Motorsport bieten die Sprintrennen des "Porsche Sports Cup" mit Straßenreifen und des "Porsche Super Sports Cup" mit Rennreifen. Den Höhepunkt des Wochenendes bildet die "Porsche Sports Cup Endurance": ein Langstreckenrennen mit Pflichtboxenstopp und Fahrerwechsel.

Als Rennleiter agiert wie 2005 Jürgen Barth, der bei Porsche seine Motorsport-Erfahrungen als Sieger des 24-Stunden-Rennens von Le-Mans in die Serie einbringt.

Mehr als 700 Teilnehmer machten den "Porsche Sports Cup" 2005 zu einem großen Erfolg. In diesem Jahr rechnet Porsche mit über 1.000 Porsche-Fahrern, die mit ihren Freunden, Familien und Partnern auch die Porsche-Hospitality, die Porsche-World und die Porsche-Kinderwelt genießen können.

Informationen halten die 85 Porsche-Zentren in Deutschland bereit, von denen sich viele für ihre Kunden bereits im "Porsche Sports Cup" engagieren. Von der Anmeldung über die Fahrzeugvorbereitung und den Transport bis hin zur Betreuung vor Ort bieten diese Porsche-Zentren alles aus einer Hand. Auch über die Porsche Clubs sind Informationen erhältlich.

Vorläufige Termine

  • 20./21. Mai Hockenheimring
  • 10./11. Juni Nürburgring
  • 08./09. Juli Eurospeedway Lausitz
  • 02./03. September Spa-Francorchamps (Belgien)
  • 16./17. September Sachsenring
  • 07./08. Oktober Hockenheimring


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Porsche Mobil 1 Supercup in Imola: Pereira holt Sieg
Porsche Carrera Cup: ten Voorde holt Doppelsieg in Spa
Porsche Carrera Cup: Meisterporträt Larry ten Voorde
Porsche verliert Hoffnung auf ersten IMSA-Saisonsieg
Porsche Open Pitlane: Trackday auf dem Nürburgring

Lesen Sie mehr aus dem Resort Sport