Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.11.2022, 20:47 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Peugeot 308, 3008 und 5008 erfüllen ab sofort Euro5

Motor & Technik


Peugeot 308, 3008 und 5008 erfüllen ab sofort Euro5

Sämtliche Benzin- und HDi-Dieselmotoren der Peugeot Baureihen 308, 3008 und 5008 erfüllen ab sofort die Abgasnorm Euro5.

Die Leistung des Euro5-konformen 1.6 Liter HDi mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP steigt von 80 kW (109 PS) auf 82 kW (112 PS). Der 1.6 Liter HDi FAP ist ab sofort auch für den 308 SW in Verbindung mit elektronisch gesteuertem 6-Gang-Schaltgetriebe (EGS6) lieferbar.

Die Preise für die Versionen mit dem 1.6 Liter HDi FAP und 82 kW (112 PS) bleiben unverändert:

  • 308 SW HDi FAP 110*: ab 21.050 Euro (ab 23.850 mit EGS6)
  • 3008 HDi FAP 110*: ab 24.040 Euro (ab 24.640 mit EGS6)
  • 5008 HDi FAP 110*: ab 23.800 Euro (ab 24.400 mit EGS6)

Für 308 Limousine und 308 CC ist dieser Antrieb bereits zu Preisen ab 20.050 Euro (Lim.) und 27.750 Euro (CC) verfügbar. Zeitgleich ersetzt bei 308 Limousine und SW der Euro5-konforme 2.0 Liter HDi FAP mit 120 kW (163 PS) und 6-Stufen-Automatik die bisherige Ausbaustufe mit 100 kW (136 PS) und 6-Gang-Automatik.

Die Preise für die neuen Versionen mit 2.0 Liter HDi FAP, 6-Stufen-Automatik und 120 kW (163 PS) betragen:

  • 308 HDi FAP 165 Automatik*: ab 26.050 Euro
  • 308 SW HDi FAP 165 Automatik*: ab 27.950 Euro

Peugeot bietet somit in folgenden Baureihen ausschließlich Euro5-konforme Motorisierungen an: 107, 206+, 207 (außer 207 99G), 207 SW, 207 CC, 308, 308 SW, 308 CC, 3008, 5008, 4007, 807, Partner Tepee und beim RCZ.

* 308 SW HDi FAP 110:

  • Verbrauch:
    • innerorts: 6,1 / 6,5 l;
    • außerorts: 4,0 / 4,5 l;
    • kombiniert: 4,8 / 5,2 l;
  • CO2: 124 / 135 g/km (mit "Energy Saver"-Reifen 15 / 16 Zoll)

308 SW HDi FAP 110 EGS6:

  • Verbrauch:
    • innerorts: 6,0 / 6,2 l;
    • außerorts: 4,3 / 4,5 l;
    • kombiniert: 4,9 / 5,1 l;
  • CO2: 129 / 134 g/km (mit „Energy Saver“-Reifen 16 Zoll / 17- bzw. 18-Zoll-Bereifung)

3008 HDi FAP 110 / EGS6:

  • Verbrauch:
    • innerorts: 6,4 / 5,8 l;
    • außerorts: 4,5 / 4,4 l;
    • kombiniert: 5,2 / 4,9 l;
  • CO2: 135 / 129 g/km (mit rollwiderstandsoptimierten Reifen 16 Zoll und 17 Zoll)

5008 HDi FAP 110 / EGS6:

  • Verbrauch:
    • innerorts: 6,5/6,2 l;
    • außerorts: 4,6/4,7 l;
    • kombiniert: 5,3/5,2 l;
  • CO2: 139/136 g/km (mit rollwiderstandsoptimierten 16-Zoll-Reifen)

308 / 308 SW HDi FAP 165 Autom.:

  • Verbrauch:
    • innerorts: 8,3/8,8 l;
    • außerorts: 5,2 /5,5 l;
    • kombiniert: 6,3/6,7 l;
  • CO2: 164/174 g/km


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Peugeot Motoren fit für Euro 6d-TEMP
PEUGEOT Connect Packs ab Herbst erhältlich
Peugeot 208 Schaltgetriebe-Versionen jetzt Euro 6-konform
Peugeot bietet ab 2014 neue 3-Zylinder-Turbobenziner
Peugeot: BlueHDi-Technologie sorgt für weniger Stickoxide

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info