Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
18.07.2024, 18:25 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Partnerschaft zwischen Honda Italia Industriale Spa und BASF Coatings Spa

Wirtschaft & Handel


Partnerschaft zwischen Honda Italia Industriale Spa und BASF Coatings Spa

Honda PhanteonDie BASF Coatings Spa und Honda Italia Industriale Spa haben jetzt einen Liefervertrag für Elektrotauchlackprodukte und Produkte zur Beschichtung von Kunststoffanbauteilen unterzeichnet. Damit werden nun Honda-Motorräder und -roller in Europa und Nordamerika mit Lacken der BASF Coatings beschichtet. Honda Italia Industriale ist die italienische Tochtergesellschaft des größten Motorradherstellers der Welt Honda Motor Co. und produziert seit 1971 Zweiräder für den europäischen Markt. Mit 800 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 764 Millionen Euro deckt Honda Italia alleine 40 Prozent des Umsatzes an Honda-Motorrädern in Europa ab.

Der Vertrag deckt die Lieferung von Elektrotauchlackprodukten für die neue Lackieranlage für Motorradrahmen ab, die im März 2006 ihren Betrieb aufnahm. Die Anlage befindet sich in Atessa (Provinz Chieti). Hier werden pro Jahr 160.000 Motorräder für den europäischen und US-amerikanischen Markt produziert. In dem nun mit BASF Coatings-Produkten gefüllten 25 Kubikmeter großen Tauchbecken der Lackieranlage werden die Rahmen sämtlicher Honda-Motorradmodelle lackiert.

Ausschlag für die Wahl von Honda war die hervorragende Qualität und insbesondere der hohe Korrosionsschutz des innovativen Elektrotauchlacksystems, CathoGuard® 580 Schwarz. Das bleifreie Produkt CathoGuard® zeichnet sich durch eine hohe Effizienz aus und enthält weniger als ein Prozent Lösemittel. Dank dieser Eigenschaften kann der Materialeinsatz reduziert und die Umwelt entlastet werden – auf beides wird sowohl bei Honda als auch bei BASF Coatings großer Wert gelegt.

CathoGuard® bestand die Testphase, in der das Tauchbecken zum ersten Mal befüllt wurde und die Feineinstellung der Anlage begann. Die Produktion ist bereits angelaufen. Mit der Partnerschaft mit Honda hat die BASF ein wichtiges Ziel erreicht, das dank des Einsatzes des CR-Teams (Autoreparaturlacke) und insbesondere der Einheit CTS (Commercial Transport Systems), unter der Verantwortung von Michele Bassini (Leiter Kundenmanagement CTS BASF Coatings Spa) erreicht werden konnte. Bassini: "Ich danke meinem Team, dass mit technischen Fähigkeiten, viel Kompetenz sowie individuellem Eingehen auf den Kunden Honda diese Partnerschaft täglich lebt."

Die Partnerschaft wird weiter ausgebaut: Die BASF Coatings und Honda arbeiten konsequent an der kontinuierlichen Entwicklung der Technologien um noch effizienter arbeiten zu können.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volkswagen Truck & Bus und Hino planen Partnerschaft
Partnerschaft zwischen Banque PSA Finance und Santander-Gruppe auf Brasilien ausgeweitet
Groupe PSA und TomTom schließen neue Partnerschaft
PSA Peugeot Citroën geht Partnerschaft mit SNAM ein
Peugeot und ATP: Weltweite Partnerschaft ab 2016

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info