Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.02.2023, 01:40 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Mitsubishi Anteile am Thüringer Motorwerk gehen an DaimlerChrysler

Wirtschaft & Handel


Mitsubishi Anteile am Thüringer Motorwerk gehen an DaimlerChrysler

Die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) und DaimlerChrysler (DC) haben eine Vereinbarung bezüglich der Produktionseinstellung des Modelles smart Forfour unterzeichnet. Der smart Forfour wurde bislang in der europäischen Mitsubishi Fabrik NedCar im holländischen Born produziert. Die entsprechenden Verhandlungen über die Produktionseinstellung hatten im März dieses Jahres begonnen. Die wesentlichen Bestandteile dieser Vereinbarung lauten:
  1. Die smart Forfour-Produktion bei NedCar wird Ende Juni 2006 eingestellt.
  2. Alle Anteile von MMC (50%) an der in einem 50/50 joint venture mit DaimlerChrysler betriebenen, gemeinsamen Motorenfabrik im thüringischen Kölleda (MDC Power GmbH) gehen an DaimlerChrysler.
  3. Obwohl seitens DC Kompensationsleistungen erbracht werden belässt MMC die Bilanzprognosen für das laufende Fiskaljahr unangetastet.

Die Mitsubishi Motors Corporation produziert in ihrem holländischen Werk NedCar das Modell Colt und kündigte bereits im vergangenen März an, dass die Fahrzeuge auch trotz der Einstellung des smart Forfour dort weitergebaut werden.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mitsubishi: 30.100 Verkäufe von Januar - September 2016
Mitsubishi: 8% plus in den ersten 8 Monaten
Mitsubishi: 23.339 PKW in den ersten 7 Monaten verkauft
Mitsubishi: 12,6% über Halbjahresergebnis 2015
Mitsubishi: 3.675 Zulassungen im Mai 2016

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft