Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.02.2023, 12:37 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Mitsubishi: Absatz um 14% auf fast 25.000 Einheiten gestiegen

Wirtschaft & Handel


Mitsubishi: Absatz um 14% auf fast 25.000 Einheiten gestiegen

Mit 24.974 Einheiten im Jahr 2014 erreichte die MMD Automobile GmbH (MMDA), der deutsche Importeur von Mitsubishi Fahrzeugen, ein deutliches Absatzplus von 14% gegenüber 2013 (21.910 EH). Gleichzeitig verbesserte der japanische Importeur seinen Marktanteil auf 0.8%.

Wesentlich beigetragen zu diesem Erfolg haben besonders die beiden Modellreihen Space Star und ASX mit 9.350 bzw. 8.600 Fahrzeugen. Aber auch der erst im Mai eingeführte Plug-in Hybrid Outlander konnte mit 1.060 verkauften Fahrzeugen viele Kunden von der neuen, besonders klimaschonenden Technologie überzeugen. Auch der Offroader Pajero erfreut sich nach wie vor hoher Beliebtheit: die Verkäufe konnten um 24% auf 1.545 Fahrzeuge gesteigert werden. Und auch der Pick-up L 200 behauptete sich mit über 1.000 Fahrzeugen auf Vorjahresniveau.

"Es freut uns sehr, dass unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten gefruchtet haben und wir nahezu über unsere gesamte Modellpalette Absatzsteigerungen sehen konnten. Dies zeigt, dass die Marke mit den drei Diamanten wieder an Glanz gewonnen hat und wir unserem kurzfristigen Ziel von 1% Marktanteil in diesem Jahr näherkommen", so MMDA Geschäftsführer Werner H. Frey zu den Absatzerwartungen für 2015.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mitsubishi: 30.100 Verkäufe von Januar - September 2016
Mitsubishi: 8% plus in den ersten 8 Monaten
Mitsubishi: 23.339 PKW in den ersten 7 Monaten verkauft
Mitsubishi: 12,6% über Halbjahresergebnis 2015
Mitsubishi: 3.675 Zulassungen im Mai 2016

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft