Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.07.2024, 14:54 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Mercedes-Edeltuner Lorinser auf dem Autosalon 2007 in Genf

Messen


Mercedes-Edeltuner Lorinser auf dem Autosalon 2007 in Genf

Lorinser CLZum 77. Mal treten alle Hersteller von Rang und Namen beim alljährlichen Defilee des Autosalons in Genf an. Natürlich ist auch Mercedes-Edeltuner Sportservice Lorinser aus dem schwäbischen Winnenden vom 08. bis 18. März erneut vor Ort.

Folgende automobile Pretiosen der Modellpalette werden Sie in Halle 5, Stand 5033 erwarten:

Lorinser GL

Der Mercedes GL ist die konsequente Evolution einer Legende: Er bietet die Geländegängigkeit der G-Klasse kombiniert mit den Komfort- und Handlingeigenschaften eines SUVs. Sportservice Lorinser trägt dem Charakter dieses außergewöhnlichen Fahrzeugs mit einem maßgeschneiderten Veredelungspaket Rechnung. Zum Portfolio gehören neben optischen Komponenten auch eine attraktiv designte Auspuffanlage, ein großes Angebot an Leichtmetallfelgen sowie eine Leistungssteigerung für die Dieselmodelle.

Lorinser CL

Die "großen" Coupés von Mercedes-Benz sind traditionell dort zu Hause, wo höchsten Ansprüchen gehuldigt wird. Das Aerodynamik-Set des schwäbischen Spezialisten Lorinser spielt gekonnt mit der neuen Sportlichkeit des CL. Selbstbewusst arbeitet vor allem der markante Spoilerstoßfänger mit den integrierten Nebelabbiegelichtern die neue Designlinie heraus. Die breiten Seitenschweller und Vorderkotflügel mit vergitterten Lufteinlässen signalisieren edle Präsenz. Auf dem Foto trägt der CL Alufelgen des Typs Lorinser RS 8.

Lorinser S-Klasse

Seit Jahrzehnten setzt jede neue Generation der Mercedes-Benz S-Klasse Maßstäbe hinsichtlich Design und Technik. Kunden jedoch, denen selbst eines der besten Autos der Welt nicht exklusiv oder leistungsstark genug ist, wenden sich traditionell an das schwäbische Unternehmen Sportservice Lorinser. Dort wird die Stuttgarter Sonderklasse zur Lorinser S-Klasse. Die Ingenieure entwickelten Leistungssteigerungen, Fahrwerkskomponenten sowie ein umfassendes Karosseriepaket. Durch diese Modifikationen wirkt die Luxuslimousine deutlich sportlicher und luxuriöser.

Lorinser E-Klasse

Auf Wunsch erfährt der Kunde die Lorinser E-Klasse aufregend anders: Bei dieser Karosserieversion gelang es den Ingenieuren, einerseits die elegante Grundlinie der oberen Mittelklasse von Mercedes-Benz beizubehalten, ihr gleichzeitig aber eine weitaus bulligere Charakteristik zu verleihen. So weist der eigens neu konstruierte Spoilerstoßfänger besonders charakteristische Nebelleuchten auf. Eine harmonische und zugleich eigenständige Kombination aus Basismodell und neu designten Umbauelementen war das Ziel. Die perfekt ein- und angepassten Seitenschweller verdeutlichen diesen Anspruch.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mercedes-Benz Cars Weltpremieren auf der Auto Guangzhou
Mercedes-Benz mit dem Unimog auf der Agritechnica
Mercedes-Benz Cars & Vans Weltpremieren auf der IAA
Mercedes-Benz auf der RETTmobil: Notarzt bis Feuerwehr
Mercedes-Benz zeigt sieben Weltpremieren auf der NYIAS

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info