Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
07.12.2022, 01:09 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Mercedes-Benz Vans bringt den "RISE" zur IAA auf den Markt

Neuheiten


Mercedes-Benz Vans bringt den "RISE" zur IAA auf den Markt

Variante "RISE" der Mercedes-Benz Vans
Variante "RISE" der Mercedes-Benz Vans

Mit der neuen Mercedes-Benz Vans V-Klasse "RISE" wird das Portfolio um ein Angebot für diejenigen Kunden erweitert, die auf die wesentlichen Grundfunktionalitäten der beliebten Großraumlimousine setzen. Seine Publikumspremiere feiert das neue Modell auf der IAA. Die Automobilausstellung ist zwar erst von 14. bis 24. September in Frankfurt, bestellbar ist die V-Klasse "RISE" aber jetzt schon, mit Verfügbarkeit ab September im Handel.

Das neue Modell von Mercedes-Benz Vans verbindet die klassischen Attribute der V-Klasse – Innovationen, Design und Raumangebot – mit einem interessanten Preis-Leistungsverhältnis. Funktionalität verbindet sich in der Großraumlimousine mit Wertanmutung, Komfort, effizientem Fahrspaß und Sicherheit. Die Vielseitigkeit in der V-Klasse zielt auf unterschiedlichste KundenanForderungen und stellt damit ein zuverlässiges Fahrzeug für Familien, Sport- und Freizeitaktive sowie gehobene Fahrdienste. Das Modell soll es schon ab 34.990 Euro geben (Preis in Deutschland inklusive 19 Prozent MwSt.).

Versionen der Vans "RISE"

Die V-Klasse "RISE" gibt es als Kompakt-Variante oder als Lang-Version. Sie bietet serienmäßig Platz für fünf Personen, auf Wunsch kann die Anzahl der Sitzplätze auf bis zu acht erweitert werden. Wahlweise stehen zudem zwei durchzugsstarke Dieselmotoren mit 100 kW (136 PS) (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5-6,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 171-159 g/km) oder 120 kW (163 PS) (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,1-5,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 159-154 g/km) zur Verfügung. Für die Kraft­übertragung auf die 16- oder 17-Zoll-Leichtmetallräder sorgt ein Sechsgang-Schaltgetriebe bzw. gegen Aufpreis die 7G-TRONIC PLUS Automatik.

Eine schon umfangreiche Sicherheitsausstattung kann beispielsweise um das präventive Insassenschutzsystem PRE-SAFE®, den COLLISION PREVENTION ASSIST, welcher den Fahrer dabei unterstützt den Mindestabstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten, oder den Spurhalte-Assistenten ergänzt werden. Hinsichtlich Konnektivität hat das "RISE" Modell der V-Klasse durch die Nutzbarkeit zahlreicher Mercedes me connect Dienste ebenfalls einiges zu bieten. Kunden in 20 Mercedes me Märkten können sich jederzeit via smartphone, Tablet oder PC komfortabel mit ihrer V-Klasse vernetzen. Mit weiteren verfügbaren Ausstattungspaketen und Sonderausstattungen lässt sich die V-Klasse "RISE" auf Wunsch noch mehr an individuelle Ansprüche anpassen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Hybrid + Performance: Mercedes-AMG C 63 S E PERFORMANCE
Mercedes-AMG ONE - Hybrid-Hypercar-Produktion gestartet
Mercedes-Benz Vans auf dem Caravan Salon Düsseldorf
Mercedes-AMG bringt 6 GLE "Edition 55"-Sondermodelle
Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE feiert Verkaufsstart

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf