Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.02.2023, 11:13 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Mazda Deutschland: Schmid Präsident und Geschäftsführer

Wirtschaft & Handel


Mazda Deutschland: Schmid Präsident und Geschäftsführer

Josef SchmidMit Wirkung zum 01. August 2009 übernimmt Josef Schmid (58) das Amt des Präsidenten und Geschäftsführers der Mazda Motors (Deutschland) GmbH am Unternehmenssitz in Leverkusen. Schmid, seit 36 Jahren im Management von Mazda Austria tätig, verantwortet somit das operative Geschäft von Mazda in Deutschland, dem nach wie vor absatzstärksten europäischen Mazda Markt.

Der gebürtig aus Bayern stammende Josef Schmid zählt in der österreichischen Automobilindustrie und speziell auch bei Mazda zu den erfahrensten Automobil-Managern. Seit 1973 arbeitet Schmid in verschiedenen Positionen des Unternehmens in Österreich, zu Beginn als PR- und Marketing Manager, später als Pionier beim Erschließen der CSEE-Märkte (Mazda Central and South East Europe) und seit 2006 als Regional Director der 15 Mazda Märkte umfassenden Vertriebsregion in Klagenfurt. In dieser Zeit ist es ihm gelungen, die Begehrlichkeit der Marke Mazda zu steigern und ein internationales, multikulturelles Unternehmen aufzubauen.

"In all den Jahren, in all den Märkten hat es für mich drei wesentliche Konstanten gegeben", verrät Josef Schmid seine Erfolgsformel. "Die 3 Faktoren sind: ein auf Augenhöhe geführter Dialog, Kontinuität, auf die Händler und Mitarbeiter bauen können, und Markenpflege, um Mazda begehrlicher und profilierter zu machen", so Schmid weiter. Auch sein Ziel als neuer Präsident von Mazda Motors Deutschland ist bereits klar gefasst: den Marktanteil steigern.

Vertriebsdirektor Thomas Rothe (48), bisher kommissarischer Geschäftsführer, wird sich wieder verstärkt den Vertriebsaufgaben widmen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mazda und Toyota: Joint Venture für US-Produktion
Mazda verzeichnet neuen Absatzrekord und wächst um 2%
Mazda Neuzulassungen verzeichnen stärksten Oktober
Mazda verzeichnet 6,6% Neuzulassungsplus im März 2017
Mazda verzeichnet 10,1% Zuwachs per Oktober 2016

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft