Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
07.10.2022, 02:37 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft KIA kooperiert mit Dello

Wirtschaft & Handel


KIA kooperiert mit Dello

Kia MOTORS Deutschland und die Ernst Dello GmbH & Co. KG starten am kommenden Wochenende eine enge Kooperation: Das Hamburger Traditionsunternehmen, eine der größten privaten Automobilhandelsgruppen, eröffnet am 14. 8. mit vielen Gästen das Kia Center Hamburg an der berühmten Automeile Nedderfeld.

"Die Marke Kia bietet ein hoch aktuelles Fahrzeugprogamm und ein großes Wachtumspotenzial", sagt Kurt Kröger, geschäftsführender Gesellschafter der Dello-Gruppe. Vor allem in den innenstadtnahen Bereichen Hamburgs, wo es bisher noch keinen Kia-Händler gab, sieht Kröger gute Absatzchancen. Für das Restjahr 2004 rechnet er mit mindestens 120 verkauften Kia-Fahrzeugen, für das kommende Jahr mit 250 Einheiten.

Die aufstrebende koreanische Marke fügt sich harmonisch in die Dello-Meile am Nedderfeld ein, in der Opel, Saab, Toyota, Lexus, Daewoo, Cadillac und Chevrolet vertreten sind. Das 600 Quadratmeter große Kia Center Hamburg mit seiner 50 Meter langen Straßenfront und 15 Kundenparkplätzen verfügt über einen attraktiven Showroom, einen Werkstatt-Service und eine moderne Direktannahme. Zunächst kümmern sich sechs Mitarbeiter um das Wohl der Kunden. "Geballte Kia-Kompetenz aus dem Hause Dello - die jederzeit erweitert werden kann", so Kröger.

"Mit Dello haben wir einen weiteren starken, hochkompetenten Partner gewonnen", sagt Steffen Raschig, Leiter Marketing und Vertrieb der Kia MOTORS Deutschland GmbH. "Dieses renommierte Autohaus wird unserer Marke helfen, an dem attraktiven Standort Hamburg noch stärker Fuß zu fassen." Das neue Kia Center Hamburg passe perfekt zum jungen, sportlichen und freundlichen Image der koreanischen Marke. "Mit unserem Partner Dello werden wir für Kia nachhaltige Trends auf dem Hamburger Markt setzen können", ist Raschig überzeugt.

Kia gehört europaweit zu den schnellst wachsenden Automobilmarken. Auf dem deutschen Markt stieg die Zahl neu zugelassener Kia-Pkw 2003 gegenüber dem Vorjahr um mehr als 32 Prozent auf 26.386 Einheiten (Marktanteil: 0,82 Prozent). Kontinuierlich gestiegen ist in den letzten Jahren auch das Image der Marke Kia, nicht zuletzt durch die Einführung von Premium-Fahrzeugen wie dem äußerst erfolgreichen SUV Sorento und der luxuriösen Limousine Opirus. 2004 baut Kia seine Modellpalette konsequent weiter aus: Der pfiffige Kleinwagen Picanto und der in der Golfklasse antretende Kompaktwagen Cerato sind vor wenigen Wochen gestartet, der kompakte SUV Sportage folgt im Herbst.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft