Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2021, 08:57 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Wirtschaft Hyundai: Marktanteil im September mit 4% ein Rekordergebnis

Wirtschaft & Handel


Hyundai: Marktanteil im September mit 4% ein Rekordergebnis

Die Hyundai Motor Deutschland GmbH blickt auf den erfolgreichsten Verkaufsmonat seit dem Jahr 2009 zurück: Mit einem Marktanteil von 4% im September und einer Steigerung der Zulassungen von 18,7% gegenüber Vorjahr auf 9.856 Einheiten ist Hyundai die Volumenmarke mit dem stärksten Wachstum im September 2013. Dies ist das beste Ergebnis der Marke im deutschen Markt seit Februar 2009.

Hyundai verteidigt im September den im Juni erreichten Rang als zweitstärkste Importmarke in Deutschland. Insgesamt hat Hyundai in den vergangenen 9 Monaten 76.392 Fahrzeuge zugelassen. Damit erreicht die Marke kumuliert einen Marktanteil von 3,4%, was einem Wachstum von 0,2 Prozentpunkten gegenüber Vorjahr entspricht.

Der Hyundai i30 bleibt weiterhin das beliebteste Modell mit insgesamt 22.711 verkauften Einheiten (2012: 21.957), gefolgt vom Kompakt-SUV ix35 mit 14.481 Einheiten (2012: 13.923). Besonders erfreulich entwickeln sich aber auch seit Jahresbeginn die Modelle i40 mit einem Plus von insgesamt 26% und der Santa Fe mit einem Plus von 15,4%.

Mehr Schlagkraft am Markt

Seit dem 07. Oktober befindet sich die Deutschland-Zentrale von Hyundai in direkter Nähe zu Hyundai Motor Europe im Gebäude am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach. Rund 200 Mitarbeiter der Hyundai Motor Deutschland GmbH sind am neuen Standort beschäftigt.

Weltweites Wachstum

In Europa gelingt es Hyundai trotz des deutlich rückläufigen Marktes seinen Marktanteil von 3,5% zu halten. Bis September wurden 313.518 Einheiten abgesetzt (2012: 292.972), weltweit waren es 3,5 Millionen Fahrzeuge (3.492.705). Die Bedeutung des Automobilkonzerns spiegelt sich auch in dem aktuell von Interbrand ermittelten "Best 100 Global Brands 2013" wider: Die Hyundai Motor Company liegt aktuell auf Platz 43. Seit das Unternehmen 2005 erstmals auf Platz 84 gelistet wurde hat sich der Markenwert bis heute laut Interbrand von 3,5 Milliarden US-Dollar auf 9 Milliarden US-Dollar gesteigert. Zu den Werten tragen laut Interbrand neben dem Design und den Fahreigenschaften der Fahrzeuge auch das kontinuierliche Fußball-Engagement sowie die bevorstehende Teilnahme an den World Rally Championship bei.

Aus Europa für Europa

Seit die neue Modellgeneration des Hyundai i10 im türkischen Izmit angelaufen ist, stammen über 90% der in Deutschland verkauften Fahrzeuge aus europäischer Produktion. Der Kleinstwagen, der auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt seine Weltpremiere feierte, steht damit stellvertretend für die auf den europäischen Markt ausgerichtete Philosophie: Denn auch Design und Entwicklung des neuen Hyundai i10 erfolgten auf europäischem Boden im Entwicklungs- und Designzentrum der Marke in Rüsselsheim.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Hyundai Neuzulassungen klettern um 8,6%
Hyundai: Mehr als 1 Million Verkäufe europaweit im B-Segment
Hyundai Motor Deutschland: Seong Nam Kim neuer Präsident
Hyundai Motor Deutschland: 108.434 Zulassungen in 2015
Hyundai Bildungsprogramm "Skills for the Future" - Schuljahr 2015/2016

Lesen Sie mehr aus dem Resort Wirtschaft