Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
01.02.2023, 09:34 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Technik Hyundai: LPG-Direkteinspritzung jetzt für viele Modelle nachrüstbar

Motor & Technik


Hyundai: LPG-Direkteinspritzung jetzt für viele Modelle nachrüstbar

Hyundai ix35Hyundai setzt auf Autogas: Viele Modelle lassen sich jetzt mit einem Flüssiggas-Antrieb mit der weltweit ersten LPG-Direkteinspritzung nachrüsten. Der besonders effiziente Antrieb, der erstmals auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) im vergangenen Jahr vorgestellt wurde, reduziert den CO2-Ausstoß und schont dank niedrigerer Kraftstoffkosten den Geldbeutel.

Der ab sofort bei den Hyundai Partnern erhältliche Autogas-Antrieb wurde in Zusammenarbeit mit dem LPG-Dienstleister ecoengines speziell für Modelle mit Benzin-Direkteinspritzung entwickelt. Die Flüssiggas-Direkteinspritzung bietet zahlreiche Vorteile: So muss im Motorraum lediglich die Benzinhochdruckpumpe ausgetauscht werden, weitere Modifikationen sind nicht erForderlich. Nicht nur die Einbauzeit verkürzt sich dadurch, Autofahrer sparen sich auch eine zusätzliche Abnahme und ein neues Abgasgutachten einer Prüforganisation. Wer seinen Neuwagen beim Hyundai Händler gleich auf den alternativen Antrieb umrüsten lässt, profitiert außerdem von der vollen Garantie: Neben der unveränderten Fahrzeuggarantie von 5 Jahren ohne Kilometerbegrenzung wird automatisch eine 5-jährige Garantie für alle LPG-Bauteile sowie mögliche Folgeschäden abgeschlossen.

Dank der Flüssiggas-Direkteinspritzung arbeiten die Hyundai Modelle außerdem vom Start weg im Autogas-Betrieb, wodurch sich die Amortisationszeit für die Gesamtanlage verkürzt. In Verbindung mit einem Start-Stopp-System schaltet sich der Motor an der Ampel aus, was zusätzlichen Kraftstoff spart. Über einen Schalter kann der Fahrer jederzeit zwischen LPG- und Benzinantrieb wählen. Ist der Flüssiggas-Tank leer, schaltet das System automatisch auf Benzin um.

Die nachrüstbare LPG-Direkteinspritzung ist für viele Hyundai Modelle erhältlich: von der beliebten Kompaktwagen-Baureihe i30 über die Mittelklassemodelle i40 und i40 Kombi bis hin zu den SUV ix35 und Santa Fe. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers startet bei 2.746 Euro inkl. MwSt. und Garantieversicherung für 5 Jahre (zzgl. Einbau und Montagekosten).

Seit April 2014 wird der neue Hyundai i10 ebenfalls als LPG-Variante angeboten. Das Modell fährt mit dem Autogas-Antrieb bereits ab Werk und zu Preisen ab 12.920 Euro vor.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Hyundai IONIQ als Hybrid- Elektro- und Plug-in-Hybrid-Modell
Hyundai Van ix20 bekommt neuen Motor
Hyundai i20 bekommt neuen Motor
Hyundai i30 mit Start-Stopp-Automatik ISG - Preise
Hyundai i30cw ab sofort als 1.4 Liter-Benziner erhältlich

Lesen Sie mehr aus dem Resort Technik